Kunstverein Bochum
45527 Hattingen
An der Kemnade 10

Daniel Burkhardt - Zwielicht

Laufzeit: 14. Oktober 2012 bis 20. Januar 2013

Die Arbeiten des aus Bochum stammenden und nun in Köln lebenden Videokünstlers Daniel Burkhardt beziehen ihr Material weitestgehend aus einem persönlichen Archiv von Bildern und Aufnahmen einer alltäglichen Motivwelt, einer auf Spaziergängen, Ausflügen und Reisen ständig erweiterten Sammlung, die dem Künstler gleichsam als Schichtungs- und Erinnerungssytem zur Verfügung steht. Die Aufnahmen dokumentieren nicht nur das Geschehen vor der Kamera, sondern ebenso den Blick dahinter. Im künstlerischen Prozess, der unterschiedliche Stadien der Reduktion, Zuspitzung und Transformation durchläuft, wird der dokumentarische Charakter des Ausgangsmaterials ins Phantastische, Fiktive sowie Subjektive geweitet.

Zur Museumseite: Kunstverein Bochum

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Hattingen |
Vergangene Ausstellungen
2016 (2)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (3)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (3)
2007 (1)
2004 (1)
2000 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstverein Bochum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022
Abbildung: Hablik Fische 1911 © Wenzel-Hablik-Stiftung
„Die Hauptsache dabei ist Fantasie“ - Wenzel Hablik. Tuschemalerei
Wenzel-Hablik-Museum
Itzehoe
04.07.2021 bis 07.11.2021
Als Maler, Grafiker, Kunsthandwerker, Innenarchitekt, Visionär und Vertreter des Gesamtkunstwerks hat der Itzehoer Künstler Wenzel Hablik (1881–1934) ein beeindruckend vielseitiges und umfangreich...