ROTATION SiO2 - 200 Jahre Glashütte Gernheim

Laufzeit: 10. Juni 2012 bis 09. Januar 2013

200 Jahre sind seit der Gründung der Glashütte Gernheim im Jahr 1812 vergangen. Grund genug für den Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) am Sonntag, 10. Juni, um 11 Uhr eine neue Sonderausstellung in seinem Industriemuseum in Petershagen zu eröffnen. Die Ausstellung "Rotation SiO2" zeigt Stücke von 19 Mitgliedern der Glaskünstlervereinigung NRW e.V.

In den Werken gehen Industriegeschichte und Glaskunst eine enge Verbindung ein: Die Künstler ließen sich von der Vergangenheit und Gegenwart des Ortes inspirieren. Ihre Anknüpfungspunkte sind vielfältig: Die Form des monumentalen Glasturms prägt die Umrisse einiger Objekte, andere greifen die Materialeigenschaftes des Glases auf. Auch der Arbeitsprozess zur Herstellung von Glas oder das Leben der Glasmacher im 19. Jahrhundert werden aufgenommen. Die Wahrnehmung der Zeit liefert das Grundmotiv weiterer Stücke.

Kategorien:
Kunst | Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Petershagen |
Vergangene Ausstellungen
2019 (5)
2018 (3)
2017 (3)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (4)
2012 (4)
2011 (4)
2010 (3)
2009 (2)
2007 (1)
2003 (2)
2002 (3)
2000 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: In den Lehranstalten © Weißgerbermuseum
In den Lehranstalten - Historische Momentaufnahmen aus den Schulen Doberlug-Kirchhains
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
02.06.2020 bis 30.08.2020
Die öffentliche Schule galt schon immer als die wichtigste staatliche Bildungseinrichtung. Daher gab es in jedem vorherrschendem Gesellschaftssystem andere pädagogische Ansätze der Wissensvermittlu...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...