Kunsthalle
26382 Wilhelmshaven
Adalbertstraße 28

Francisco Montoya Cázarez. Outfields of the Kingdom

Laufzeit: 15. September 2013 bis 07. November 2013

Der Künstler Francisco Montoya Cázarez (*1985, Cuernavaca/Mexiko) lässt sich nicht auf eine Technik festlegen und setzt Zeichnung, Bildhauerei, Installation und neuerdings verstärkt die dokumentarische Videoperformancekunst in seinen Arbeiten ein. Im Mittelpunkt stand bisher sein Herkunftsland Mexiko, das in künstlerische und gestalterische Beziehung zu seinem jeweiligen Gastland trat, sei es Deutschland oder die USA. Während seines New Yorker Residenzstipendiums, das ihm 2012 von der Niedersächsischen Sparkassenstiftung und dem Land Niedersachsen verliehen wurde, kamen neue Arbeiten hinzu. Die Ergebnisse seines Aufenthalts präsentieren die Kooperationspartner, die Kunsthalle Wilhelmshaven und der Cuxhavener Kunstverein, die hier erstmals zusammenarbeiten, in jeweils eigenständigen Ausstellungen.

Zur Museumseite: Kunsthalle

Kategorien:
Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Wilhelmshaven |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (5)
2017 (3)
2016 (2)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (5)
2010 (4)
2009 (2)
2008 (3)
2003 (1)
2002 (7)
2001 (1)
2000 (6)
1999 (2)
1998 (2)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...