Landscapes of Sri Lanka - Frühe Landschaftsfotografie in Ceylon

Laufzeit: 27. September 2013 bis 02. März 2014

Ceylon, das heutige Sri Lanka, gehörte seit Mitte des 19. Jahrhunderts zu den Sehnsuchtsorten vieler Weltreisender.
Seit den 1860er Jahren haben sich auf der Insel Foto-Studios etabliert, die künstlerisch ambitionierte Fotografien für eine illustre Kundschaft produzierten. Zu den bekanntesten Fotografen gehörten William Louis Henry Skeen, Charles Thomas Scowen sowie der gebürtige Hamburger Alfred William Amandus Plate, dessen Studio sich gegen Ende des 19. Jahrhunderts zu einem kommerziellen Großbetrieb entwickelte, um den Durst nach Postkartenmotiven zu stillen. Die von diesen Fotografen produzierten Bilder haben wesentlich dazu beigetragen, dass sich der Mythos einer arkadisch anmutenden Tropeninsel bis in die entfernten Winkel der Welt verbreitete.

Aus Anlass des 60jährigen Jubiläums diplomatischer Beziehungen zwischen Sri Lanka und Deutschland zeigt das Museum für Asiatische Kunst eine exquisite Auswahl seltener Landschaftsfotografien aus Britisch Ceylon. Die in der Ausstellung präsentierten Vintage-Abzüge zeigen neben arkadischen Landschaften, wildromantischen Wasserfällen und exotischen Stränden aber auch das Vordringen der Zivilisation in die ursprüngliche Natur, sei es durch extensive Plantagenwirtschaft oder durch Besiedlung, wodurch sich bereits im 19. Jahrhundert das Gesicht der "Trauminsel" stark verändert hatte.

Katalog: Zur Ausstellung erscheint ein zweisprachiger, reich bebilderter Katalog (englisch/deutsch) mit Essays zur frühen Landschaftsfotografie Sri Lankas und den wichtigsten Foto-Studios.

Zur Museumseite: Museum für Asiatische Kunst

Kategorien:
Fotografie | 19. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2017 (3)
2016 (6)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (5)
2012 (5)
2011 (7)
2010 (11)
2009 (3)
2008 (5)
2007 (5)
2006 (1)
2005 (1)
2004 (1)
2001 (1)
1998 (1)
1997 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Asiatische Kunst mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Blick in die Mittelalter-Ausstellung, Probstei Museum Schönberg © Foto: Renate Sommerfeld (hfr)
Frauenleben im Mittelalter - Von Wehmüttern, Brauhexen und Hökerinnen
Probstei-Museum
Schönberg
10.05.2020 bis 25.10.2020
Die Ausstellung betrachtet die unterschiedlichen Rollen der Frauen im Mittelalter: als Nonnen oder Mystikerinnen, als Prostituierte oder Heilerinnen, als Bäuerinnen, Handwerkerinnen und Händlerinnen...
Abbildung:  © LVR-Industriemuseum
Mythos Neue Frau
LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Bocholt
20.03.2020 bis 25.10.2020
Der Bubikopf – die Kurzhaarfrisur galt als das Sinnbild schlechthin für die moderne Frau der 1920er Jahre. Die Ausstellung zeigt die Gründe für die Entstehung des Mythos „Neue Frau“ auf und s...