Kunstmuseum Schwaan
18258 Schwaan
Mühlenstraße 12

Zwischendimensionen - Farbfelder - Skulpturen

Laufzeit: 26. Oktober 2013 bis 26. Januar 2014

Zeitgenössische Kunst

Zwischendimensionen - Farbfelder - Skulpturen

Pius Müller Zweidimensional - Arndt Weigend Dreidimensional

Farbige Felder, die mit Farbpigmenten auf Leinwand gesetzt werden, überraschen durch ihre Komposition. In einem Meer von Farben stellt der Berliner Künstler Pius Müller Farbfelder und Farbflächen vor. Es entstehen Bildkompositionen voller Energie bei denen Farben in einen eigenen Dialog treten.

Der Bildhauer Arndt Weigend aus Rukieten, nahe Schwaan, arbeitet Dreidimensional mit den Werkstoffen Holz und Stein. Es entstehen abstrakte, frei gestaltete Gebilde, die zum Teil aus geometrischen Körpern entwickelt sind. Skulpturen und personalisierte Einzelstücke. Robuste, aus Holz gearbeitete Gebilde oder Körper aus Stein.

Zur Museumseite: Kunstmuseum Schwaan

Kategorien:
Zeitgenössische Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern | Ort:  Schwaan |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (4)
2018 (4)
2017 (5)
2016 (5)
2015 (6)
2014 (6)
2013 (4)
2012 (3)
2011 (5)
2010 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Schwaan mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: You+Pea, London Developers Toolkit, 2020 © You+Pea
Die Architekturmaschine - Die Rolle des Computers in der Architektur
Pinakothek der Moderne
München
14.10.2020 bis 10.01.2021
Computer sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Ob im Büro, an der Kasse im Supermarkt oder im heimischen Wohnzimmer – Bits und Bytes stecken mittlerweile in fast allen technischen Geräte...
Abbildung: Kinopremiere in Bielefeld, 1950er Jahre © Stiftung Tri-Ergon Filmwerk
Die große Illusion
Historisches Museum
Bielefeld
06.09.2020 bis 25.04.2021