Das Flussarchiv - Revision und Perspektive

Laufzeit: 22. März 2014 bis 01. Juni 2014

Das Fotoarchiv der Emschergenossenschaft und des Lippeverbandes mit mehr als 200.000 Bildern zählt zu den größten Bildarchiven des Ruhrgebiets. Seit 1899 werden die Baumaßnahmen der Genossenschaft und später auch des Verbandes - vom Ausgangszustand bis zum Resultat - unter vielfältigen Aspekten fotografisch begleitet. Diese kontinuierliche Dokumentationsarbeit führte zu einer unvergleichlichen Sammlung einmaliger visueller Zeitdokumente. Die Schau "Das Flussarchiv - Revision und Perspektive, Fotografien von Emschergenossenschaft und Lippeverband 1899-2013" veranschaulicht die Kultur, die Technik und das Leben der Region. Darüber hinaus verdeutlicht sie die kulturelle Bedeutung des fotografischen Archivs als Bildgedächtnis der Region ebenso wie die besonderen Leistungen der in der Vergangenheit tätigen Fotografinnen und Fotografen.

Die Archivaufnahmen werden ergänzt durch einen "jungen Blick" auf die sich wandelnde Landschaft und deren Bewohner: Im Rahmen des Projekts "Revisited" der FH Dortmund entstanden seit dem Jahr 2008 über 40 mehrteilige Arbeiten an unterschiedlichen Abschnitten von Emscher und Seseke.

Kategorien:
Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Dortmund |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2017 (4)
2016 (2)
2015 (2)
2014 (9)
2013 (3)
2012 (5)
2011 (9)
2010 (6)
2009 (4)
2008 (1)
2007 (5)
2006 (4)
2005 (5)
2004 (3)
2002 (5)
2001 (8)
2000 (9)
1999 (7)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum für Kunst und Kulturgeschichte mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Manuel Graf, Alice Kessler & Ellen Kessler (Doppelgänger), 2017 © Foto © D. Steinfeld, Van Horn, Düsseldorf
Reale Fiktionen & ebensolche Simulationen, Manuel Graf & Matthias Wollgast
Städtisches Museum Leverkusen Schloß Morsbroich
Leverkusen
20.09.2020 bis 15.11.2020
Abbildung: Dallah, arabische Kaffeekanne, unbekannt Herstellung: unbekannt, Syrien Schenkung: Philipp Jebsen, Deutschland © Foto Deutsches Museum
Kosmos Kaffee
Staatliches Museum für Naturkunde
Karlsruhe
08.10.2020 bis 06.06.2021
Vom 8. Oktober 2020 bis 6. Juni 2021 dreht sich im Naturkundemuseum Karlsruhe alles um der Deutschen liebstes Getränk – nicht weniger als 162 Liter pro Kopf werden hierzulande pro Jahr getrunken! D...