Stadtmuseum Schwandorf
92421 Schwandorf
Rathausstraße 1

Hauptsache: sauber! - Sauberkeit in der historischen Reklame

Laufzeit: 30. März 2014 bis 22. Juni 2014

Bunt und plakativ sollte sie sein, dazu am besten leicht einzuprägen, vielleicht sogar witzig und unterhaltsam – Werbung für die unterschiedlichsten Produkte zu den verschiedensten Gelegenheiten und Anlässen. In früheren Zeiten fand man sie in erster Linie auf Emailschildern, Pappaufstellern, Plakaten oder in Zeitschriften, in den 1950er-Jahren hielten Werbespots in Rundfunk und Fernsehen Einzug und reduzierten zunehmend die Herstellung von Werbeträgern aus Papier und Blech. Dies veranlasste Sammler aus aller Welt gerade im letzten Drittel des 20. Jahrhunderts, diese Werbemittel von gestern für sich zu entdecken. Besonders Emailschilder in leuchtenden Farben und mit plakativen Abbildungen waren bald begehrte Sammelobjekte und sind heute selten und ziemlich teuer geworden.

So zahlen Sammler bis zu fünfstellige Beträge und mehr für erlesene Stücke. Genauso faszinierend sind jedoch Werbeaufsteller aus Pappe oder festem Karton. Dies empfand und sieht der Sammler Gerhard Pretzl ebenso und hat, nachdem seine Sammelleidenschaft mit Emailschilder begann, schließlich ebenso leidenschaftlich Werbung auf Pappe in einer ganz besonderen Sammlung zusammengetragen.
Das Stadtmuseum Schwandorf zeigt nun in seiner Sonderausstellung „Hauptsache: sauber! – Sauberkeit in der historischen Reklame“ einen weiteren Teil der bunten Werbewelt des Sammlers aus vergangenen Tagen, die sich mit dem Themenkomplex Sauberkeit befasst, der sich schwerpunktmäßig auf die Haushalts- und Wäsche-, aber auch auf die Körperpflege bezieht. Die Vielfalt der Gestaltungsvariationen ist enorm und gibt mit den gezeigten Motiven und Slogans einen Einblick in die Reklamewelt vergangener Zeiten.

Zur Museumseite: Stadtmuseum Schwandorf

Kategorien:
Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Schwandorf |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (4)
2017 (4)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (3)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (4)
2008 (3)
2007 (3)
2006 (3)
2005 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stadtmuseum Schwandorf mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Jakob Ganslmeier: Aus der Serie „Haut, Stein“, 2019, C-Print © Jakob Ganslmeier
Haut, Stein
Zitadelle und Stadtgeschichtliches Museum Spandau
Berlin
14.08.2020 bis 14.02.2021
In seinem fotografischen Projekt „Haut, Stein“ thematisiert Jakob Ganslmeier den Ausstieg ehemaliger Neonazis sowie den Umgang mit historischen NS-Symbolen in der Architektur des öffentlichen Rau...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...