Kunsthalle Rostock
18069 Rostock
Hamburger Straße 40

Rolf Werner - Malerei

Laufzeit: 27. April 2014 bis 15. Juni 2014

Rolf Werner (geb. in Leipzig) gehörte zu den prägenden Künstlerpersönlichkeiten der Insel Usedom. Werner studierte In den 30er Jahren an der Akademie für Graphische Künste in Leipzig und arbeitete nach dem Krieg als freischaffender Künstler in seiner Heimatstadt. Seit 1953 lebte er in Bansin/ Heringsdorf auf der Insel Usedom.

Rolf Werners Bilder wirken sehr intim. In ihrem besonderen Charme erinnern sie an naive Malerei, wobei Werner den Begriff des Naiven stets in Frage gestellt hat. Jenseits dieser Begrifflichkeiten sind seine Bildwerke von kompositorischer Schönheit und gelassener poetischer Stimmung. Das bevorzugte Sujet des Künstlers waren Landschaften. Obwohl Werner seit den 50er Jahren an der Küste lebte sind seine Stadtansichten vielfach Erinnerung an die Vororte seiner Heimatstadt Leipzig.

Zur Museumseite: Kunsthalle Rostock

Kategorien:
Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern | Ort:  Rostock |
Vergangene Ausstellungen
2020 (3)
2019 (11)
2018 (13)
2017 (18)
2016 (12)
2015 (17)
2014 (16)
2013 (20)
2012 (13)
2011 (9)
2010 (7)
2009 (9)
2008 (3)
2007 (2)
2005 (1)
2004 (2)
2003 (3)
2002 (8)
2001 (7)
2000 (1)
1999 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Rostock mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – plus ultra
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
06.06.2020 bis 13.09.2020
Im Sommer gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...
Abbildung: Kuhstall © Jan Walter Junghanss
Heimat. Land – Ölbilder von Jan Walter Junghanss
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
01.12.2019 bis 06.06.2020
Für seine kleinformatigen Ölbilder erhielt Jan Walter Junghanss 2017 den Kunstpreis des Landkreises Augsburg. Die realistisch anmutenden Darstellungen sind dem ländlichen Leben unserer Umgebung gew...