Historisches Museum
30159 Hannover
Pferdestraße 8

Eine Kutsche und zwei Königreiche

Laufzeit: 17. Mai 2014 bis 05. Oktober 2014

Im Oktober 1814 traf in der Residenzstadt des gerade zum Königreich erhobenen Landes Hannover der repräsentative Wagen des Thronfolgers Georg ein. Die vergoldete und reich verzierte Kutsche war von London nach Hannover transportiert worden, weil der Besuch eines Vertreters des Adelsgeschlechts der Welfen, das Großbritannien und Hannover in Personalunion regierte, vorbereitet wurde. 1821 reiste der zuvor in London zum König Großbritanniens gekrönte Georg IV. in seine deutsche Residenzstadt. Dort ließ er sich in der goldenen Kutsche von der hannoverschen Bevölkerung bejubeln.

Zur Museumseite: Historisches Museum

Kategorien:
Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Hannover |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (1)
2015 (1)
2014 (2)
2012 (3)
2011 (4)
2010 (5)
2009 (2)
2008 (2)
2006 (1)
2005 (3)
2004 (3)
2002 (2)
2001 (3)
2000 (6)
1999 (7)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Historisches Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Foto: Begas Haus/Matthias Jung
„REVIER“ – Fotoausstellung von Matthias Jung zum Braunkohletagebau im Rheinischen Revier
BEGAS HAUS - Museum für Kunst und Regionalgeschichte Heinsberg
Heinsberg
22.11.2020 bis 10.01.2021
In seinem Projekt „Revier“ fotografiert Matthias Jung seit einigen Jahren den Landstrich, der sich zwischen den beiden größten Tagebauen im rheinischen Braunkohlerevier westlich von Köln befind...
Abbildung: Christian Hörl: Naturstudium. Foto: Matthias Sienz © Foto: Matthias Sienz
Christian Hörl - Kunstpreisträger des Bezirks Schwaben 2019
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
04.10.2020 bis 10.01.2021
2019 erhielt der Bildhauer und Konzeptkünstler Christian Hörl den Kunstpreis des Bezirks Schwaben für sein Gesamtwerk. Die umfangreiche Einzelausstellung in der Schwäbischen Galerie präsentiert e...