Museum Industriekultur
90491 Nürnberg
Äußere Sulzbacher Straße 62

"Ein Gramm Licht". Alte Verfahren in jungen fotografischen Bildern

Laufzeit: 01. Oktober 2014 bis 30. November 2014

In diesem Jahr feiert die Fotografie ihren 175. Jahrestag. Auch heutige Fotokünstler sind nach wie vor fasziniert von tradierten Techniken wie Heliografie, Daguerreotypie oder Nasskollodium-Verfahren aus dem 19. Jahrhundert. Die Ausstellung vereint die erstaunlichen und künstlerisch hochwertigen Ergebnisse ihrer Arbeiten und wird ergänzt durch Vorführen und Workshops.

Zur Museumseite: Museum Industriekultur

Kategorien:
Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Nürnberg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (3)
2017 (6)
2016 (2)
2015 (7)
2014 (4)
2013 (5)
2012 (4)
2011 (4)
2010 (3)
2009 (3)
2008 (2)
2007 (2)
2004 (1)
2001 (1)
2000 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Industriekultur mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Die Erschaffung Adams (Michelangelo) © Exhibition 4you GmbH & Co. KG
Michelangelo - Der andere Blick
Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur
Lichtenau-Dalheim
04.04.2020 bis 05.07.2020
Die unvergleichliche Bilderwelt von Michelangelos Sixtinischer Kapelle kommt in das westfälische Kloster Dalheim! Vom 4. April bis 5. Juli 2020 präsentiert die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmu...
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...