Museum Industriekultur
90491 Nürnberg
Äußere Sulzbacher Straße 62

"Ein Gramm Licht". Alte Verfahren in jungen fotografischen Bildern

Laufzeit: 01. Oktober 2014 bis 30. November 2014

In diesem Jahr feiert die Fotografie ihren 175. Jahrestag. Auch heutige Fotokünstler sind nach wie vor fasziniert von tradierten Techniken wie Heliografie, Daguerreotypie oder Nasskollodium-Verfahren aus dem 19. Jahrhundert. Die Ausstellung vereint die erstaunlichen und künstlerisch hochwertigen Ergebnisse ihrer Arbeiten und wird ergänzt durch Vorführen und Workshops.

Zur Museumseite: Museum Industriekultur

Kategorien:
Fotografie |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Nürnberg |
Vergangene Ausstellungen
2018 (3)
2017 (6)
2016 (2)
2015 (7)
2014 (4)
2013 (5)
2012 (4)
2011 (4)
2010 (3)
2009 (3)
2008 (2)
2007 (2)
2004 (1)
2001 (1)
2000 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Industriekultur mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schreiben, Rechnen, Ablegen © Weißgerbermuseum
Schreiben, Rechnen, Ablegen
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
01.10.2019 bis 29.12.2019
Das Büro war schon immer der Ort, an dem Informationen gesammelt, verarbeitet, archiviert und weitergegeben wurden. Dabei bediente man sich im Laufe der Zeit sehr unterschiedlicher Arbeitsverfahren u...
Abbildung:  © Berthold Socha
Fabrik. Denkmal. Forum.
LWL-Industriemuseum TextilWerk Bocholt - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Bocholt
06.04.2019 bis 08.09.2019
1979 beschloss der Landschaftsverband Westfalen-Lippe die Gründung eines dezentralen Industriemuseums. Es sollte die „Kultur des Industriezeitalters“ beispielhaft darstellen, Denkmäler erschlie...