MUSEUM ART.PLUS
78166 Donaueschingen
Museumsweg 1

Paul Schwer

Laufzeit: 09. November 2014 bis 18. Januar 2015

Paul Schwer (*1951 in Schonach) ist Maler, bewegt sich in seiner Kunst aber stetig im Spannungsfeld zwischen Malerei und Skulptur. Mit seinen Installationen und farbigen Gebilden aus bemalten und thermisch verformten PET- oder Plexiglasplatten verlässt er die zweidimensionale Bildfläche und dehnt seine Malerei aus in den Raum.

Farbe, Licht und dynamische Formgebungen durchdringen einander vielfältig. Sie bilden ein spielerisches, farbenfrohes und vielschichtig miteinander verwobenes, künstlerisches System, in dem die Verhältnisse von Bild und Raum, Innen und Außen, oben und unten, Konstruktion und Dekonstruktion immer wieder neu auf die Probe gestellt werden. Festgefügte Ordnungen, Gesetze und Gattungsgrenzen scheinen aufgehoben und eröffnen gerade darin völlig neue bildnerische Möglichkeiten einer Malerei im Raum.

Zur Museumseite: MUSEUM ART.PLUS

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Donaueschingen |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (2)
2018 (5)
2017 (6)
2016 (5)
2015 (6)
2014 (5)
2013 (6)
2012 (7)
2011 (5)
2010 (3)
2009 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu MUSEUM ART.PLUS mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Die Erschaffung Adams (Michelangelo) © Exhibition 4you GmbH & Co. KG
Michelangelo - Der andere Blick
Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur
Lichtenau-Dalheim
04.04.2020 bis 05.07.2020
Die unvergleichliche Bilderwelt von Michelangelos Sixtinischer Kapelle kommt in das westfälische Kloster Dalheim! Vom 4. April bis 5. Juli 2020 präsentiert die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmu...
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...