Hammerschmiede Naichen
86476 Neuburg
Zur Hammerschmiede

Siegt, spendet, schreibt an die Front!
Plakate aus dem Ersten Weltkrieg

Laufzeit: 10. Mai 2015 bis 08. November 2015

Mit einer Auswahl aus der umfangreichen Plakatsammlung des Museums wird an die 100-jährige Wiederkehr des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs erinnert. In bisher unbekanntem Ausmaß war dieser Krieg auch ein Krieg der Bilder. Eines der wichtigsten Medien dieser Zeit, das Plakat, diente der Mobilisierung der „Heimatfront“.

Mit einer Auswahl aus der umfangreichen Plakatsammlung des Museums wird an die 100-jährige Wiederkehr des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs erinnert. In bisher unbekanntem Ausmaß war dieser Krieg auch ein Krieg der Bilder. Eines der wichtigsten Medien dieser Zeit, das Plakat, diente der Mobilisierung der „Heimatfront“.
„Helft uns siegen!“-Plakate warben für das Zeichnen von Kriegsanleihen, mit denen der Krieg finanziert wurde. „Denkt an uns!“-Plakate forderten zum Senden von Liebesgaben an die Front auf. „Deutsche. Kauft deutsche Waren!“-Plakate appellierten an den Patriotismus und Nationalismus der Konsumenten. „Gebt!“-Plakate riefen die Zivilbevölkerung zu Spenden für Kriegsversehrte, Kriegsgefangene und Kolonialkrieger auf.
Berühmte Werbegrafiker wie der „Münchener Plakatkönig“ Ludwig Hohlwein und sein Berliner Kollege Lucian Bernhard, schon vor 1914 als „Held eines neuen Plakatstils“ gefeiert, beteiligten sich mit ihren Entwürfen am Krieg der Bilder.
Objekte aus der Sammlung des Schwäbischen Volkskundemuseums Oberschönenfeld zum Alltagsleben in Kriegszeiten runden die Ausstellung ab.

Zur Museumseite: Hammerschmiede Naichen

Kategorien:
Geschichte | Kulturgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Neuburg |
Vergangene Ausstellungen
2015 (1)
2014 (1)
2012 (1)
2011 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Hammerschmiede Naichen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...