Ralf Dombrowski: FACES-TRACES Jazzfotografie

Laufzeit: 15. März 2015 bis 12. April 2015

Seit mehr als zwei Jahrzehnten beschäftigt sich der Münchner Journalist Ralf Dombrowski mit Jazz, in Zeitungen und Zeitschriften, in Büchern und im Radio. Im Laufe der Zeit gesellten sich zu den Worten auch die Bilder, so dass ein umfangreiches Archiv der Stars, Geheimtipps und Perspektiven entstand. „Faces - Traces“ zeigt einen Querschnitt seiner Arbeit von Al Jarreau bis John Abercrombie und Gregory Porter bis Peter Brötzmann. Viel Musik im Bild.

Kategorien:
Fotografie | Musik |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Burghausen |
Vergangene Ausstellungen
2015 (1)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (1)
2008 (2)
2007 (1)
2002 (7)
2001 (1)
2000 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Haus der Fotografie - Dr. Robert-Gerlich-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Panzer nach Skizzen Leonardo da Vincis © Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik der Fachhochschule Bielefeld
DA VINCI 500: Bewegende Erfindungen
Historisches Museum
Bielefeld
10.11.2019 bis 15.03.2020
Leonardo da Vinci war seiner Zeit weit voraus. Als Künstler, Ingenieur und Gelehrter entwickelte er Ideen, Konzepte und Erfindungen und fasziniert die Menschen damals wie heute – auch 500 Jahre nac...
Abbildung: Ausstellungsplakat © Nassauischer Kunstverein
Der Zeit ihre Kunst / Der Kunst ihre Freiheit
Nassauischer Kunstverein
Wiesbaden
24.01.2020 bis 08.03.2020
Unter dem Titel Der Zeit ihre Kunst / Der Kunst ihre Freiheit zeigt der Nassauische Kunstverein Wiesbaden eine international besetzte Doppelausstellung, die sich mit dem gegenwärtigen, globalen Ersta...