Haus der Kulturen der Welt
10557 Berlin
John-Foster-Dulles-Allee 10

Berlin Mondiale: „Haus Leo – Professions“
Ein Fotografieprojekt von Marily Stroux mit Geflüchteten

Laufzeit: 30. März 2015 bis 06. April 2015

"Mein Haus ist Dein Haus" - unter diesem Motto öffnen die Moabiter Flüchtlingsunterkunft Haus Leo und das HKW seit Herbst 2014 füreinander die Türen. Im März 2015 fotografierte die Fotojournalistin Marily Stroux Bewohner*innen vom Haus Leo an Arbeitsplätzen, die ihren erlernten oder ausgeübten Berufen entsprechen. Das Spektrum reicht von einem Radiologen bis zu Architektinnen, von einem Teppich-Fachmeister bis zu einem Übersetzer. So werden die Arbeitsbiografien sichtbar, mit denen die Geflüchteten nach Deutschland gekommen sind. Im HKW sind die Bilder und die dazugehörigen Geschichten zu sehen: Am 30. März 2015 um 15 Uhr eröffnet die Ausstellung von "Haus Leo – Professions".

Zur Museumseite: Haus der Kulturen der Welt

Kategorien:
Fotografie | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2017 (2)
2016 (1)
2015 (4)
2014 (1)
2013 (1)
2012 (2)
2011 (5)
2010 (4)
2009 (3)
2008 (2)
2007 (1)
2006 (2)
2005 (2)
2002 (2)
2001 (4)
2000 (4)
1999 (6)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Haus der Kulturen der Welt mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Raed Yassin, The Company Of Silver Spectres, 2021. Acryl-Sprühfarbe auf gefundener Fotografie. © Copyright: Raed Yassin. Mit freundlicher Genehmigung durch den Künstler.
8. Triennale der Photographie Hamburg 2022
Deichtorhallen Hamburg
Hamburg
20.05.2022 bis 18.09.2022
Die 8. Triennale der Photographie Hamburg wird in zwölf Ausstellungen das Thema CURRENCY aus verschiedenen Blickwinkeln und in unterschiedlichen Interpretationen beleuchten. Vom Fotoalbum aus der Kol...
Abbildung: Mary Bauermeister: Ordnungsschichten (Detail), 1962/63 © Foto: Johann Camut, Courtesy: Die Künstlerin, © Mary Bauermeister und VG Bild-Kunst, Bonn, 2022
Mary Bauermeister / Zuvielisation
Nassauischer Kunstverein
Wiesbaden
03.06.2022 bis 07.08.2022
„Zu viel, zu viel, zu viel“: Laut Mary Bauermeister leben wir in einer „Zuvielisation“. Die großformatige Rauminstallation Zuvielisation der Künstlerin steht im Zentrum der gleichnamigen Sat...