Römermuseum Remchingen
75196 Remchingen
Niemandsberg 4

Frauen im Aufbruch 1910-1920 - Kaiserreich - Weltkrieg - Republik

Laufzeit: 24. Mai 2015 bis 20. Dezember 2015

Die Ausstellung wirft einen Blick auf das Rollenbild der Frau im Deutschen Kaiserreich und zeigt dieses anhand von ausgewählten Frauenbiographien der Region.

Darüber hinaus wird auch die Rolle der Kirchen in dieser Zeit thematisiert.

Zur Museumseite: Römermuseum Remchingen

Kategorien:
Geschichte | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Remchingen |
Vergangene Ausstellungen
2017 (1)
2016 (1)
2015 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Römermuseum Remchingen mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Historisches Museum
Damenwahl! 100 Jahre Frauenwahlrecht
Historisches Museum
Frankfurt am Main
30.08.2018 bis 20.01.2019
Ab dem 19. Januar 1919 galt das allgemeine Wahlrecht in Deutschland auch für Frauen, sie konnten nun erstmals wählen und sich auch wählen lassen. Auf 900 m2 werden 450 Objekte präsentiert, die die...
Abbildung: Wilhelm Lehmann, um 1928 © Museum Eckernförde
Der Wanderer und der Weg - Wilhelm Lehmann (1882–1968)
Museum Eckernförde
Eckernförde
28.10.2018 bis 06.01.2019
Am 17. November 2018 jährt sich der Todestag Wilhelm Lehmanns zum 50. Mal. Dieses Datum nehmen wir gemeinsam mit der Wilhelm-Lehmann-Gesellschaft zum Anlass, dem Dichter eine Sonderausstellung zu wid...