Kunsthalle Rostock
18069 Rostock
Hamburger Straße 40

Burkhard Held - Malerei

Laufzeit: 05. Juli 2015 bis 09. August 2015

Burkhard Held setzt sich mit den Möglichkeiten der figürlichen Malerei auseinander. In großformatigen farbintensiven Kompositionen strukturiert Held seine realistischen Motive ins Abstrakte hinein und lotet ihre visuelle Kraft aus. Man kann durchaus von Untersuchungen sprechen, in denen der Künstler sich mit zeitgenössischen Phänomenen auseinandersetzt. Die Kunsthalle Rostock zeigt eine Auswahl an Arbeiten, darunter auch Bilder aus der aktuellen Serie „True Lies“, die sich mit der Wahrnehmung von Malerei und Film beschäftigt. Burkhard Held ist Professor an der Universität der Künste in Berlin und an der China Academy of Fine Art in Hangzhou.

Zur Museumseite: Kunsthalle Rostock

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern | Ort:  Rostock |
Vergangene Ausstellungen
2020 (3)
2019 (11)
2018 (13)
2017 (18)
2016 (12)
2015 (17)
2014 (16)
2013 (20)
2012 (13)
2011 (9)
2010 (7)
2009 (9)
2008 (3)
2007 (2)
2005 (1)
2004 (2)
2003 (3)
2002 (8)
2001 (7)
2000 (1)
1999 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Rostock mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...
Abbildung: Kuhstall © Jan Walter Junghanss
Heimat. Land – Ölbilder von Jan Walter Junghanss
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
01.12.2019 bis 06.06.2020
Für seine kleinformatigen Ölbilder erhielt Jan Walter Junghanss 2017 den Kunstpreis des Landkreises Augsburg. Die realistisch anmutenden Darstellungen sind dem ländlichen Leben unserer Umgebung gew...