Götz Arndt - WIPE THE WINDOWS CHECK THE OIL

Laufzeit: 06. September 2015 bis 18. Oktober 2015

Götz Arndt wurde 1962 in Calw/Schwarzwald geboren und ging früh nach Frankreich, studierte in Paris und lehrt dort seit 2007 als Professor für Bildhauerei an der Ecole Nationale Superieure des Beaux-Arts. Arndts bildhauerische Arbeit steht in der Tradition der Minimal-Art in ihrer strengen geistigen und formal beeindruckenden Prägnanz im Einsatz von Formen, einfachen Materialien und präzisen Eingriffen in Architektur oder Landschaft.

jeweils sonntags 11 bis 14 Uhr Öffnungszeit der Ausstellung

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Mönchengladbach |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (1)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (1)
2013 (1)
2011 (1)
2010 (2)
2008 (1)
2006 (2)
2005 (2)
2004 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu MMIII Kunstverein Mönchengladbach e. V. mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: usgetrickst! VR-Mutprobe Richie's Plank Experience © ATC Agency.
Ausgetrickst! – Die spektakuläre Illusionen-Ausstellung
Schloßmuseum
Augustusburg
05.10.2019 bis 21.02.2020
Tauchen Sie ein in bewegte Bilder, begehbare Kaleidoskope und Spiegelwelten. Erleben Sie ein schiefes Zimmer oder einen Stuhl, der eigentlich keiner ist, aber aus einem bestimmten Blickwinkel dazu wir...
Abbildung: Ludwig Richter: Im Juni (II.), 1863, Öl auf Leinwand, 73 x 114 cm, Museum Georg Schäfer, Schweinfurt © Foto: Museum Georg Schäfer, Schweinfurt
Ludwig Richter. Schöne heile Welt
Museum Georg Schäfer
Schweinfurt
20.10.2019 bis 19.01.2020
Generationen wuchsen mit den Bildern Ludwig Richters auf, blätterten durch die beliebten Richter-Alben und sahen die deutschen Märchen und Sagen mit seinen Augen. Richter galt bereits zu Lebzeiten a...