Leidenschaftlich! Kurt Peters zum 100. Geburtstag

Laufzeit: 08. November 2015 bis 14. August 2016

Das Deutsche Tanzarchiv Köln und der Reichtum seiner Bestände gründen sich auf der Lebensleistung seines Begründers Kurt Peters, der am 10. August diesen Jahres 100 Jahre alt geworden wäre. Kurt Peters hatte sich nach der Rückkehr aus dem 2. Weltkrieg ein Ziel gesetzt: Deutschland und den Deutschen die moderne und reiche Tanztradition dieses Landes ins Bewusstsein zu rufen und das Wissen darum für zukünftige Generationen zu bewahren. Zu diesem Zweck baute er unter anderem ein Archiv auf - in leidenschaftlicher Eigeninitiative und ohne finanzielle Unterstützung. Dem Kölner Kulturdezernenten Kurt Hackenberg ist es zu verdanken, dass diese Sammlung nicht in Hamburg ansässig blieb, sondern Mitte der 1960er Jahre nach Köln kam. Dank des Engagements der Sparkasse KölnBonn und der Stadt Köln blieb sie auch in Köln.

Kategorien:
Biographie | 20. Jahrhundert | Theater |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Köln |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2017 (2)
2016 (1)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (2)
2008 (1)
2006 (2)
2005 (5)
2004 (1)
2003 (1)
2002 (5)
2001 (7)
2000 (5)
1999 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deutsches Tanzarchiv Köln - Archiv, Bibliothek, Videothek, Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Demonstration von Arbeitern der Rickmers Werft am 12. Oktober 1985 © Archiv-Nordseezeitung, Bremerhaven
Die 1980er Jahre
Historisches Museum Bremerhaven
Bremerhaven
29.06.2019 bis 24.11.2019
Die Sonderausstellung gibt einen spannenden Überblick über eines der schillerndsten Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts. Beeindruckende Fotografien und typische Exponate erinnern an eine Zeit tiefgreife...
Abbildung: Max Kaus, Liegende Frau, 1921, Aquarell mit Kohle auf Bütten, 35,5 x 43,6 cm, Sammlung Selinka, Foto: Thomass Weiss, Ravensburg © VG Bild-Kunst, Bonn 2018
FACE IT! Im Selbstgespräch mit dem Anderen
Kunstmuseum
Ravensburg
29.06.2019 bis 29.09.2019
Die Gruppenausstellung rückt das Gesicht als Medium zwischen dem ›Ich‹ und dem ›Anderen‹ in den Mittelpunkt als Nahtstelle zwischen Präsenz und Repräsentation. Im Dialog zwischen Werken des...