Fichtelgebirgsmuseum
95632 Wunsiedel
Spitalhof 5-7

„Goldene Straße“ des Servus in Stadt & Land-Magazins in Wunsiedel

Laufzeit: 04. Dezember 2015 bis 21. Februar 2016

"Wir entdecken Schätze, die menschlich sind. Und wir entdecken Menschen, die Schätze sind", so beginnt die Reportage "Die vergessene Goldene Straße" im regionalen und saisonalen Monatsmagazin Servus in Stadt & Land, die vom 04.6. bis 30.7.2015 beeindruckende Bilder der „Goldenen Straße“ – der wichtigsten Handelsstraße des Mittelalters durch die Oberpfalz präsentierte.

Die „Goldene Straße“, von Kaiser Karl IV. als 1000 Kilometer lange Trasse von Stadt Luxemburg über Frankfurt- Nürnberg-Pilsen-Prag-Hradec Kralove (Königsgrätz) -Klodzko (Glatz) nach Wroclaw (Breslau) konzipiert, sollte vor allem die „neuböhmischen“ Gebiete in der Oberen Pfalz mit dem restlichen Reich verbinden. 93 Kilometer führte die „Goldene Straße“ durch die Oberpfalz und war eine der wichtigsten Handelsstraßen des Mittelalters. Sie brachte im 14. Jahrhundert Wohlstand, sowohl in die an der Straße gelegenen Dörfer und Städte als auch in die verbundenen Regionen, wovon noch heute die entsprechend ausgebauten Altstädte künden.
Der renommierte Fotograf Thomas Straub und Autor Martin Fraas folgten ihrem Verlauf und entdeckten auf ihrer Reise für das Magazin Servus in Stadt & Land eindrucksvolle Spuren der Vergangenheit, interessante Menschen und faszinierende Landschaften. Von den über 2.000 Fotos, die bei der Recherche für die bayerische Juli-Ausgabe 2015 von Servus in Stadt & Land entstanden, ist eine Auswahl der 23 schönsten Aufnahmen getroffen und im Großformat produziert worden.
An ausgewählten Standorten in der Region kann nun die daraus entstandene Fotoausstellung bestaunt werden. Nachdem die eindrucksvolle Ausstellung vom 17.09. bis zum 16.10.2015 im Maria-Seltmann-Haus in Weiden zu sehen war, ist sie vom 9.11.-23.11.2015 in der Sparkasse in Tirschenreuth zu Gast. Ab dem 04.12.2015 kann die Fotoausstellung im Fichtelgebirgsmuseum in Wunsiedel bestaunt werden. Bei der Vernissage der Fotoausstellung am 03. Dezember um 18:00 Uhr stellt Rainer Christoph, Vorsitzender des „Fördervereins Goldene Straße“, die von Servus in Stadt & Land gewählten Stationen im Detail vor. Christiane Rauner, stv. Chefredakteurin von Servus in Stadt & Land wird ebenfalls begrüßen.

Zur Museumseite: Fichtelgebirgsmuseum

Kategorien:
Fotografie | Lokalgeschichte |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Wunsiedel |
Vergangene Ausstellungen
2020 (1)
2019 (3)
2018 (4)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Fichtelgebirgsmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Mackie Messer aus 'Drei Dreigroschenoper' der 'Augsburger Puppenkiste' © Elmar Herr
Gesucht wird...
Augsburger Puppentheatermuseum
Augsburg
06.11.2019 bis 17.05.2020
Geschichten und Berichte über Verbrechen faszinieren Menschen schon immer. Das Thema Schuld und Sühne und die Frage nach den Ursachen des Bösen im Menschen sind grundlegende Motive - spätestens se...
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum / Holtappels
Revierfolklore
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Dortmund
28.02.2020 bis 25.10.2020
Die Bayern haben ihre Lederhosen, die Friesen ihre traditionellen Hauben und Trachten – aber was hat das Ruhrgebiet? Zum Ende des Steinkohlenbergbaus setzt sich das Ausstellungsprojekt mit der regio...