Joseph Beuys - Werklinien

Laufzeit: 01. Mai 2016 bis 04. September 2016

Joseph Beuys (1921-1986) gehört zu den wichtigsten und folgenreichsten Künstlern der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Durch Aufsehen erregende Installationen und Aktionen wie beispielsweise „Honigpumpe am Arbeitsplatz“, „7000 Eichen“ oder das „Büro für direkte Demokratie für Volksabstimmung“ hat Beuys den Kunstbegriff nachhaltig geprägt und das utopische Potential jeder künstlerischen Tätigkeit untrennbar an den als Plastik begriffenen „Sozialen Organismus“ gebunden. Durch den „Parallelprozess von Kunst und Leben“ wurde jegliche akademische Trennung aufgehoben und die künstlerische Tätigkeit in das Spannungsfeld zwischen Alltag und Utopie integriert.

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert | Europa | Westeuropa |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Kleve |
Vergangene Ausstellungen
2016 (4)
2015 (5)
2014 (7)
2013 (6)
2012 (4)
2011 (4)
2010 (5)
2009 (8)
2008 (7)
2007 (7)
2006 (2)
2005 (6)
2004 (4)
2003 (3)
2002 (4)
2001 (6)
2000 (6)
1999 (4)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Kurhaus Kleve - Ewald Mataré-Sammlung mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Leonor Fini (1907–1996) Due Donne (Zwei Frauen), 1939 Öl auf Leinwand, 34 x 24,5 cm Sammlung Ulla und Heiner Pietzsch, Berlin © VG Bild-Kunst, Bonn 2015 Fotograf: Jochen Littkemann, Berlin
Dalí, Ernst, Miró, Magritte ... Surreale Begegnungen aus den Sammlungen Edward James, Roland Penrose, Gabrielle Keiller, Ulla und Heiner Pietzsch
Hamburger Kunsthalle
Hamburg
07.10.2016 bis 22.01.2017
Mit der groß angelegten Schau Dalí, Ernst, Miró, Magritte ... präsentiert die Hamburger Kunsthalle über 150 teils nie gereiste Meisterwerke des Surrealismus aus vier der bedeutendsten europäisch...
Abbildung: Blick in die Ausstellung © Foto Ulli Sacher-Ley
Hier geht allen ein Licht auf – Energiewende ist machbar!?
Stadtmuseum Schwandorf
Schwandorf
28.10.2016 bis 05.02.2017
Der BUND Naturschutz und das Stadtmuseum Schwandorf bieten vom 28. Oktober 2016 bis 5. Februar 2017 eine Ausstellung zum Mitmachen an, welche die Energiewende thematisiert – mit einer historischen ...