Joseph Beuys - Werklinien

Laufzeit: 01. Mai 2016 bis 04. September 2016

Joseph Beuys (1921-1986) gehört zu den wichtigsten und folgenreichsten Künstlern der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Durch Aufsehen erregende Installationen und Aktionen wie beispielsweise „Honigpumpe am Arbeitsplatz“, „7000 Eichen“ oder das „Büro für direkte Demokratie für Volksabstimmung“ hat Beuys den Kunstbegriff nachhaltig geprägt und das utopische Potential jeder künstlerischen Tätigkeit untrennbar an den als Plastik begriffenen „Sozialen Organismus“ gebunden. Durch den „Parallelprozess von Kunst und Leben“ wurde jegliche akademische Trennung aufgehoben und die künstlerische Tätigkeit in das Spannungsfeld zwischen Alltag und Utopie integriert.

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert | Europa | Westeuropa |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Kleve |
Vergangene Ausstellungen
2017 (3)
2016 (5)
2015 (5)
2014 (7)
2013 (6)
2012 (4)
2011 (4)
2010 (5)
2009 (8)
2008 (7)
2007 (7)
2006 (2)
2005 (6)
2004 (4)
2003 (3)
2002 (4)
2001 (6)
2000 (6)
1999 (4)
1998 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Kurhaus Kleve - Ewald Mataré-Sammlung mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © LWL
Jaakko Liikanen und Joonas Laasko
LWL-Industriemuseum Glashütte Gernheim - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Petershagen
19.03.2017 bis 06.08.2017
Jaakko Liikanen gilt als einer der bedeutendsten finnischen Glasmacher seiner Generation. Er entwirft eigene Objekte, setzte aber auch regelmäßig Stücke und Serien für Designer um. Joonas Laakso g...
Abbildung: Ausstellungsplakat © Museum der Brotkultur
Feldstudien. Arbeiten von Uli Westphal
Museum der Brotkultur
Ulm
12.03.2017 bis 18.06.2017
Seit über zehn Jahren befasst sich Uli Westphal in seinen Arbeiten mit den Ursprüngen unseres Essens, der Vielfalt der Sorten, und den Veränderungen von Obst und Gemüse durch Industrialisierung un...