Auf die Spitze getrieben - Klöppelkunst aus der Schweiz

Laufzeit: 03. März 2016 bis 18. Dezember 2016

„Leidenschaftlich klöppeln – kreativ, attraktiv und lustvoll“ - Die Präsentation moderner Klöppelkunst der „Association Jurassienne des Dentellières (AJD)“ reicht von kleinsten Schmuckstücken bis zu einer großen geklöppelten Stadtsilhouette. Charakteristisch sind ungewöhnliche Materialien wie Glasfiber, Hochspannungskabel und allerlei Drähte.

Kategorien:
Kunstgewerbe | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Abenberg |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2013 (1)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Klöppelmuseum und Heimatkundliche Sammlung mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Key Visiual © Porzellanikon
Kunst trifft Technik. Keramik aus dem 3D-Drucker
Porzellanikon - Staatliches Museum für Porzellan Hohenberg an der Eger/Selb
Selb
11.07.2020 bis 24.01.2021
Objekte selbst in 3D drucken – was sich immer noch wie Zukunftsmusik anhört, eröffnet Künstlern und Designern heute ungeahnte Möglichkeiten. Diese zu erkunden, war das Ziel eines Wettbewerbs des...
Abbildung: Plakat zur Ausstellung © Römermuseum Güglingen, Foto: Rose Hajdu
Heinz Rall – Kirchenbauten 1959-1977
Römermuseum
Güglingen
27.09.2020 bis 21.03.2021