Auf die Spitze getrieben - Klöppelkunst aus der Schweiz

Laufzeit: 03. März 2016 bis 18. Dezember 2016

„Leidenschaftlich klöppeln – kreativ, attraktiv und lustvoll“ - Die Präsentation moderner Klöppelkunst der „Association Jurassienne des Dentellières (AJD)“ reicht von kleinsten Schmuckstücken bis zu einer großen geklöppelten Stadtsilhouette. Charakteristisch sind ungewöhnliche Materialien wie Glasfiber, Hochspannungskabel und allerlei Drähte.

Kategorien:
Kunstgewerbe | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Abenberg |
Vergangene Ausstellungen
2016 (1)
2013 (1)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Klöppelmuseum und Heimatkundliche Sammlung mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Silke Silkeborg
Nacht um Nacht - Silke Silkeborg
Overbeck-Museum - Stiftung Fritz und Hermine Overbeck
Bremen
09.02.2020 bis 19.04.2020
Silke Silkeborg ist Freilichtmalerin wie Fritz und Hermine Overbeck es waren, anders als diese arbeitet sie jedoch nachts. Damit fügt sie der langen Tradition der Freilichtmalerei, die viel zu lange ...
Abbildung: Der Sturm kam Himmelfahrt © Hartmut Adler
"Der Sturm kam Himmelfahrt" - Der Tornado von 1979 im Elbe-Elster Land
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
18.02.2020 bis 10.05.2020
Am 24. Mai 1979 hinterließ ein Tornado im heutigen Landkreis Elbe-Elster eine über 50 km lange Spur der Verwüstung. Dieser verheerende Sturm, der nicht nur Dachziegel, Balken, Stahlbetonträger, so...