Die neuen Farben der Befreiungshalle Kelheim

Laufzeit: 05. April 2016 bis 06. November 2016

Eingerüstet und verhüllt à la Christo steht sie seit geraumer Zeit oben auf dem Michelsberg – die Befreiungshalle. Einheimische und die Bewohner der näheren Umgebung wissen natürlich, warum ein freier Blick auf das Wahrzeichen der Stadt Kelheim momentan nicht möglich ist. Doch wissen das auch die vielen Touristen, die unsere Stadt und das bekannte Monument in nächster Zeit besuchen?

Mit dem Sanierungsprojekt, das voraussichtlich bis 2018 abgeschlossen sein wird, werden nicht nur die Bestandteile aus echtem Kalkstein von Algen und Moosen befreit und die verbauten Kupferbleche gereinigt und verdichtet, nein – das Wahrzeichen erhält auch eine neue Wandfarbe. Blassgelb, so wie König Ludwig I. sie wollte, wird die Befreiungshalle in Zukunft erstrahlen.

Kategorien:
Museumsgeschichte / Museumstechnik |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Kelheim |
Vergangene Ausstellungen
2016 (2)
2013 (2)
2011 (2)
2010 (3)
2000 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Archäologisches Museum der Stadt Kelheim mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Zwei Stockenten-Küken müssen einen Zahn zulegen, um im Gewimmel des Konstanzer Tretboothafens den Anschluss an ihre Familie nicht zu verlieren. © © Bodensee-Naturmuseum/M. Kroth
Vogel-Alltag in Konstanz
Bodensee-Naturmuseum
Konstanz
21.03.2022 bis 05.03.2023
Eine neue Sonderausstellung im Bodensee-Naturmuseum zeigt vom 21.03.2022 bis 05.03.2023 Fotos aus dem Leben der zwölf häufigsten Vogelarten im Konstanzer Hafen und Stadtgarten....
Abbildung: Gabriella Hirst, Battlefield, Installation, Beete, Pflanzen, Pflanzenkübel, Pflanzhilfen, Bänke, Publikation, Installationsansicht Kunsthalle Osnabrück, 2022. Foto: Lucie Marsmann © Lucie Marsmann
Battlefield
Kunsthalle Dominikanerkirche
Osnabrück
25.06.2022 bis 05.03.2023