Steinzeitkinder - Kleine Jäger und Sammler

Laufzeit: 11. Mai 2016 bis 06. November 2016

Wie lebten Kinder in der Altsteinzeit vor rund 15000 Jahren? Wie haben sie gewohnt? Woraus bestand ihre Kleidung? Was haben sie gegessen? Womit haben die kleinen Jäger und Sammler gespielt? Wie wurden sie nach ihrem Tod bestattet?
Auf all diese Fragen gibt die Sonderausstellung „Steinzeit-Kinder. Kleine Jäger und Sammler“ Auskunft und richtet sich dabei sowohl an Familien mit Kindern als auch an Schulklassen und bietet eine hervorragende Ergänzung zum Geschichtsunterricht. Anhand zahlreicher Exponate zum Anfassen und Ausprobieren können die kleinen Museumsbesucher den Alltag ihrer Altersgenossen in der Altsteinzeit selbst erleben.

Ganz gleich ob mit der Fühl-Station, dem Rad der Geschichte, einem originalgetreuen steinzeitlichem Zelt, einer nachgebildeten Höhlenwand mit Handabdrücken von Kindern oder einem steinzeitlichen Gewand zum Reinschlupfen - das Leben der kleinen Jäger und Sammler wird höchst anschaulich beleuchtet. Leicht verständliche Informationstafeln erläutern die einzelnen Themenbereiche, begleitet von eindrucksvollen Ausstellungsstücken. Sie geben kleinen – aber auch großen Forschern! – einen einmalig spannenden Einblick in die Kinderwelt vor 15000 Jahren.

Die Ausstellung „Steinzeitkinder“ basiert auf einem Projekt von Studierenden der Archäologischen Wissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Kategorien:
Geschichte | Kinder |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Kelheim |
Vergangene Ausstellungen
2016 (2)
2013 (2)
2011 (2)
2010 (3)
2000 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Archäologisches Museum der Stadt Kelheim mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Zwei Stockenten-Küken müssen einen Zahn zulegen, um im Gewimmel des Konstanzer Tretboothafens den Anschluss an ihre Familie nicht zu verlieren. © © Bodensee-Naturmuseum/M. Kroth
Vogel-Alltag in Konstanz
Bodensee-Naturmuseum
Konstanz
21.03.2022 bis 05.03.2023
Eine neue Sonderausstellung im Bodensee-Naturmuseum zeigt vom 21.03.2022 bis 05.03.2023 Fotos aus dem Leben der zwölf häufigsten Vogelarten im Konstanzer Hafen und Stadtgarten....
Abbildung: Irène Mélix, diamond splinters – osna's queerstory, künstlerisches Forschungs- und Vermittlungsprojekt, Installationsansicht Kunsthalle Osnabrück, 2022. Foto: Lucie Marsmann © Lucie Marsmann
diamond splinters – osna's queerstory
Kunsthalle Dominikanerkirche
Osnabrück
25.06.2022 bis 05.03.2023