Traud'l Knoess - Ewiger Stoffwechsel

Laufzeit: 19. Juni 2016 bis 30. November 2016

Vom 19.6. bis 30.11.2016 zeigt das Küstenmuseum die Ausstellung „Ewiger Stoffwechsel“, eine retrospektive Werkschau der Künstlerin Traud’l Knoess. Was immer in der Kunst und Kultur sich vollzieht und formuliert wird, gleicht einem ewigen „Stoffwechsel“ in doppelter Bedeutung. Zum einem materialmäßig, da man buchstäblich mit jedem Material etwas gestalten und ausdrücken kann. Aber auch im Sinne eines geistigen und kulturellen Stoffwechsels, je nachdem, was aus dem Leben an uns herantritt, uns ins „Auge springt“.

Traud’l Knoess zeigt mit Malerei, Bronce-Plastiken, Objekten und Assemblagen einen Querschnitt ihrer Arbeiten und Themen der letzten 50 Jahre. Nach dem Kunststudium in Frankfurt widmete sich die Künstlerin 20 Jahre vor allem der Malerei. „Abstrakte oder informelle Malerei hat mich nie interessiert. Lange Zeit war es ja verpönt, narrativ zu malen, ich wollte trotzdem immer etwas erzählen“ sagt die Künstlerin. Nach Stationen in Basra/Irak, Wien, Konstanz, Freiburg, Michelstadt und Worpswede lebt sie seit 1988 am Jadebusen.

Zur Museumseite: Küstenmuseum Wilhelmshaven

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Wilhelmshaven |
Vergangene Ausstellungen
2017 (3)
2016 (3)
2015 (1)
2014 (1)
2013 (2)
2012 (1)
2011 (4)
2010 (2)
2009 (1)
2008 (2)
2007 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Küstenmuseum Wilhelmshaven mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Dirk Krüll, Thyssen Henrichshütte, Hattingen, 1983 © Dirk Krüll
Das Auge des Fotografen
Museum für Druckkunst
Leipzig
08.03.2020 bis 06.09.2020
Das Museum für Druckkunst ist als authentischer Ort der Industriekultur Ausgangspunkt für eine Reise durch die deutsche Fotografie seit 1900 bis heute....
Abbildung: Christian Hörl: Naturstudium. Foto: Matthias Sienz © Foto: Matthias Sienz
Christian Hörl - Kunstpreisträger des Bezirks Schwaben 2019
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
04.10.2020 bis 10.01.2021
2019 erhielt der Bildhauer und Konzeptkünstler Christian Hörl den Kunstpreis des Bezirks Schwaben für sein Gesamtwerk. Die umfangreiche Einzelausstellung in der Schwäbischen Galerie präsentiert e...