Deichtorhallen Hamburg
20095 Hamburg
Deichtorstraße 1-2

PETER KEETMAN - GESTALTETE WELT − EIN FOTOGRAFISCHES LEBENSWERK

Laufzeit: 18. November 2016 bis 12. Februar 2017

Mit der Retrospektive in seinem 100. Geburtsjahr wird das fotografische Lebenswerk Peter Keetmans (1916-2005) gewürdigt. Die Ausstellung bringt die Fotografie Peter Keetmans sowohl in ihr Verhältnis zur Gruppe fotoform der 1950er Jahre also auch zur Fotografie des Neuen Sehens und der Neuen Sachlichkeit seit den 1920er Jahren und verfolgt das außergewöhnliche Werk bis in die 1990er Jahre.

Peter Keetman gestaltet die Bildfläche mit rein fotografischen Mitteln. Charakteristisch für sein Werk sind seine ungeheure Aufmerksamkeit für Linien und Formen, für Flächen und Strukturen.

Nach seiner Rückkehr aus dem zweiten Weltkrieg und mit dem Abschluss seiner Ausbildung an der Bayerischen Staatslehranstalt für Lichtbildwesen findet er unter dem Einfluss von Adolf Lazi und in Auseinandersetzung mit seinen Weggefährten von fotoform wie Otto Steinert und Toni Schneiders zu seinem spezifischen Vokabular, das er bis zu seinem Tod nur noch graduell verändert. Peter Keetman kehrt immer wieder zu bestimmten Themen zurück, darunter Natur- und Stadtlandschaften, Abstraktionen von Materialformen, Portraits, Fotogramme sowie weiterer fotografischer Experimente.

Viele der Motive Peter Keetmans entstammen seinem unmittelbaren Lebensumfeld. Besonders in seinen Aufnahmen spiegelt sich trotz aller Kühle und Distanz ein großer Respekt für die Natur, vom Landschaftspanaroma bis hin zu Detailaufnahmen.

Kuratoren: F.C. Gundlach, Florian Ebner, Museum Folkwang, Sebastian Lux, Stiftung F.C. Gundlach.

Zur Museumseite: Deichtorhallen Hamburg

Kategorien:
Fotografie | 20. Jahrhundert | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Hamburg | Ort:  Hamburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (6)
2018 (12)
2017 (11)
2016 (8)
2015 (9)
2014 (8)
2013 (9)
2012 (10)
2011 (14)
2010 (11)
2009 (12)
2008 (4)
2007 (9)
2006 (1)
2002 (1)
2001 (1)
2000 (1)
1999 (2)
1996 (2)
1993 (1)
1992 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deichtorhallen Hamburg mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...
Abbildung: Gosho © Klein-Langner
Gosho-Puppen von Koho YOSHINO
Siebold-Palais / Siebold-Museum
Würzburg
09.11.2019 bis 01.03.2020