Neuer Kunstverein Aschaffenburg e.V.
63739 Aschaffenburg
KunstLANDing, Landingstr. 16

LOS DER KYBERNETIK
Forschungsreaktor Mensch/Maschine/Raum/Zeit

Laufzeit: 26. Juni 2016 bis 21. August 2016

Drei Künstler richten in den Räumen des Neuen Kunstvereins Aschaffenburg ihre Labore ein: Versuchsanordnungen, Werkstätten, Wucherungen erschaffen Maschinen, Landschaften und Cyborgs. Skulpturale Aliens und Raumkapseln nehmen Einfluss auf Raum und Zeit. Das Gebäude wird zum Forschungsreaktor im Spannungsfeld zwischen Funktion und Fiktion. Das Erscheinungsbild der Ausstellung wird sich aufgrund ihrer kybernetischen Anlage zwangsläufig stetig verändern, der Status quo ist zu keinem Zeitpunkt gesichert.

Ein Non-Stop-Kino zeigt begleitend Film- und Videoarbeiten. Im Rahmen eines öffentlichen "Wrekshops" mit dem Künstler Paul Granjon können sich interessierte Teilnehmer eigene Robotniks aus zivilisatorischen Überbleibseln erschaffen.

mit Paul Granjon (geb. 1965, lebt in Cardiff),
Markus Wirthmann (geb. 1963, lebt in Berlin),
Philip Topolovac (geb. 1979, lebt in Berlin).

Kuratiert von Lex Rijkers und Nanna Hirsch.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Aschaffenburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2017 (3)
2016 (4)
2014 (3)
2012 (1)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (1)
2007 (3)
2006 (1)
2004 (1)
2003 (6)
2002 (4)
2001 (5)
2000 (6)
1999 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Neuer Kunstverein Aschaffenburg e.V. mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...