Moskauer Glanz der Zarenzeit – Keramische Schätze aus dem Museum Kolomonskoje

Laufzeit: 05. November 2016 bis 26. Februar 2017

Erstmals zeigt das Hetjens im Rahmen der Städtepartnerschaft mit Moskau die Schätze des Staatlichen Museums Kolomenskoje (UNESCO-Weltkulturerbe), das über die umfangreichste Sammlung russischer Dekorationskeramik verfügt und diese Glanzstücke als wertvolle historische Zeugnisse bewahrt.Als Moskaus bekannteste keramikgeschmückte Fassade gilt die Basilius-Kathedrale am Roten Platz, die mit ihrer Farbigkeit das Wahrzeichen der Stadt ziert. Ähnlich glanzvoll waren Dekoration und Ausstattung vieler russischer Gebäude, besonders in Moskau vom 16. bis zum 19. Jahrhundert. Bereits im 17. Jahrhundert schlug in Moskau das Herz der Kachel- und Fliesenkunst. Sowohl das technische Wissen wie die künstlerischen Handwerksbetriebe vor Ort prägten diesen sehr wirkungsvollen Architekturstil, der sich »Moskauer Barock« nennt.

Hinzu kamen die wohlhabenden Auftraggeber, die diese leuchtenden Dekorationen für die Architektur anfertigen ließen. Im Innenbereich fand die Keramik Verwendung an den hohen Kachelöfen mit farbenfrohem Dekor und in den berühmten Moskauer U-Bahnhöfen, deren Dekor exemplarisch gezeigt wird. Die monumentale Kaminverkleidung von Michail Vrubel (1856–1910), dem wohl bekanntesten Vertreter des russischen Symbolismus, mit der Darstellung eines russischen Epos, gibt Einblick in die Kunst der berühmten Künstlerkolonie Abramzewo bei Moskau.

Kategorien:
Kunstgewerbe | Kunst | 19. Jahrhundert | 18. Jahrhundert | 17. Jahrhundert | 16. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Düsseldorf |
Vergangene Ausstellungen
2017 (2)
2016 (4)
2015 (1)
2014 (5)
2013 (5)
2012 (2)
2011 (4)
2010 (6)
2009 (5)
2007 (1)
2002 (1)
2000 (4)
1998 (2)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Deutsches Keramikmuseum - Hetjens-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Landesmuseum Mainz
Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht
Landesmuseum
Mainz
09.09.2020 bis 18.04.2021
Die Rheinland-Pfälzische Landesausstellung 2020 führt die Reihe der großen europäischen Mittelalterausstellungen fort. Im Mittelpunkt dieses einzigartigen Kulturprojektes stehen die Kaiser des Mit...
Abbildung: Nachttopf Napoleon © (c) SGM
… oder kann das weg? Napoleons Nachttopf, Ulbrichts Küchenstuhl und das Taufkleid von Tante Marta
Stadtgeschichtliches Museum
Leipzig
04.11.2020 bis 17.01.2021
Die Depots der Geschichtsmuseen sind meist voll von Dingen, die ungewöhnlich, ästhetisch ausge-sprochen anspruchsvoll und oft mit einer faszinierenden Geschichte verbunden sind. Dennoch haben viele ...