Bauhausarchiv-Museum für Gestaltung
10785 Berlin
Klingelhöferstraße 14

Die Frankfurter Kunstschule - Moderne am Main

Laufzeit: 15. Juli 2016 bis 27. Februar 2017

Im Fokus der Kabinettausstellung steht die Frankfurter Kunstschule, die 1923 gegründet wurde. Die von ihrem Direktor Fritz Wichert als »bodenständige Verwirklichung des Bauhausgedankens« bezeichnete Kunstschule am Main stand in enger Verbindung mit dem Bauhaus in Weimar. Der Unterricht war stark an der Praxis orientiert: In den Werkstätten wurden zahlreiche Entwürfe und Werke realisiert, die im unmittelbaren Kontext des umfassenden Stadtplanungsprogramms – heute als Das Neue Frankfurt bekannt – entstanden sind.

Die Ausstellung beleuchtet anhand ausgewählter Objekte aus den Beständen des Bauhaus-Archivs das Wirken an der Kunstschule sowie ihre Beziehung zum Bauhaus. Präsentiert werden Arbeiten von Lehrern und Schülern der Frankfurter Kunstschule, darunter Objekte die erstmals öffentlich zu sehen sind.

Kategorien:
Kunst | Kunstgewerbe | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (5)
2016 (4)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (5)
2010 (2)
2009 (4)
2008 (1)
2007 (4)
2006 (6)
2005 (4)
2004 (5)
2003 (5)
2002 (4)
2001 (8)
2000 (10)
1999 (7)
1998 (5)
1997 (2)
1996 (2)
1989 (1)
1988 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Bauhausarchiv-Museum für Gestaltung mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Trachtenmädchen mit SA-Männern im Konstanzer Hafen, um 1935 © © Rosgartenmuseum Konstanz
Konstanz im Nationalsozialismus. 1933 bis 1945
Rosgartenmuseum
Konstanz
25.06.2022 bis 08.01.2023
Der Nationalsozialismus, der Zweite Weltkrieg und der singuläre Völkermord an den europäischen Juden und anderen Minderheiten liegen für jüngere Menschen in fernster Vergangenheit. Auch die meist...
Abbildung: Zwei Stockenten-Küken müssen einen Zahn zulegen, um im Gewimmel des Konstanzer Tretboothafens den Anschluss an ihre Familie nicht zu verlieren. © © Bodensee-Naturmuseum/M. Kroth
Vogel-Alltag in Konstanz
Bodensee-Naturmuseum
Konstanz
21.03.2022 bis 05.03.2023
Eine neue Sonderausstellung im Bodensee-Naturmuseum zeigt vom 21.03.2022 bis 05.03.2023 Fotos aus dem Leben der zwölf häufigsten Vogelarten im Konstanzer Hafen und Stadtgarten....