Bauhausarchiv-Museum für Gestaltung
10785 Berlin
Klingelhöferstraße 14

Die Frankfurter Kunstschule - Moderne am Main

Laufzeit: 15. Juli 2016 bis 27. Februar 2017

Im Fokus der Kabinettausstellung steht die Frankfurter Kunstschule, die 1923 gegründet wurde. Die von ihrem Direktor Fritz Wichert als »bodenständige Verwirklichung des Bauhausgedankens« bezeichnete Kunstschule am Main stand in enger Verbindung mit dem Bauhaus in Weimar. Der Unterricht war stark an der Praxis orientiert: In den Werkstätten wurden zahlreiche Entwürfe und Werke realisiert, die im unmittelbaren Kontext des umfassenden Stadtplanungsprogramms – heute als Das Neue Frankfurt bekannt – entstanden sind.

Die Ausstellung beleuchtet anhand ausgewählter Objekte aus den Beständen des Bauhaus-Archivs das Wirken an der Kunstschule sowie ihre Beziehung zum Bauhaus. Präsentiert werden Arbeiten von Lehrern und Schülern der Frankfurter Kunstschule, darunter Objekte die erstmals öffentlich zu sehen sind.

Kategorien:
Kunst | Kunstgewerbe | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Berlin | Ort:  Berlin |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (5)
2016 (4)
2015 (5)
2014 (5)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (5)
2010 (2)
2009 (4)
2008 (1)
2007 (4)
2006 (6)
2005 (4)
2004 (5)
2003 (5)
2002 (4)
2001 (8)
2000 (10)
1999 (7)
1998 (5)
1997 (2)
1996 (2)
1989 (1)
1988 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Bauhausarchiv-Museum für Gestaltung mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Entertainer Sammy Davis Jr., Munich 1972 © Dimitri Soulas, Münchner Stadtmuseum
Nachts. Clubkultur in München
Münchner Stadtmuseum
München
24.07.2021 bis 01.05.2022
Abbildung: Insel Mainau_Johann L. Bleuler_1820 © Rosgartenmuseum Konstanz
Idyllen zwischen Berg und See - Die Entdeckung von Bodensee und Alpenraum
Rosgartenmuseum
Konstanz
29.06.2021 bis 09.01.2022
Während der Aufklärung entdeckten Dichter und Maler den wildromantischen Voralpenraum und den Bodensee. Sie lobten das Licht, die schroffe Bergwelt, Klöster und Ruinen sowie die verträumte Freundl...