Kunstmuseum Schwaan
18258 Schwaan
Mühlenstraße 12

"MALWEIBER" AUS SCHWAAN
LISA JÜRß │ LYDIA KALT │ DR. LUISE HARTMANN

Laufzeit: 01. Oktober 2016 bis 13. November 2016

“Malweiber” aus Schwaan. Eigentlich ist der Name scherzhaft gemeint. Als diese Bezeichnung für malende Mädchen oder Frauen im ausgehenden 19. Jahrhundert entstand, war damit eine gute Position Nichtachtung und Unverständnis gemeint. Die Kunst war immer noch Domäne der Männer. Die “Malweiber” aus Schwaan verbindet die Liebe zur Natur und das Bemühen, dem Wesen der Dinge bei intensiver Beobachtung der Realität nachzuspüren. Die drei Künstlerinnen sind Studienkolleginnen der Universität Greifswald, die schon in jungen Jahren mit Zeichenblock, Malpappen, Rohrfeder oder Pinsel in der Umgebung von Greifswald und auf Rügen die Natur als Teil ihrer Ausbildung zur Kunstpädagogin erforschten.
Als sich Lisa Jürß verstärkt der persönlichen Malerei zuwendet, entstand die Idee eines gemeinsamen Pleinairs. Seit dieser Zeit finden jährliche Zusammenkünfte fast ausschließlich in Schwaan statt. Hauptthema ist die Erkundung der Landschaft in und um Schwaan. Bei schlechtem Wetter finden Stillleben oder Gartenstücke ihren Platz im Atelier. So entstehen bei aller Unterschiedlichkeit ausdrucksvolle Ergebnisse, die an die Tradition in der Landschaftsmalerei Mecklenburgs anknüpfen und zugleich neue Sichtweisen veranschaulichen. Die drei Malerinnen sind seit ihrem ersten gemeinsamen Naturstudium in Schwaan aktiv künstlerisch tätig. Ihre Arbeiten wurden bereits in zahlreichen Ausstellungen gezeigt. (Quelle in Auszügen aus Kunstmuseum Schwaan, Bestandskatalog 2012, Hinstorff Verlag GmbH Rostock)

Zur Museumseite: Kunstmuseum Schwaan

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern | Ort:  Schwaan |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (4)
2018 (4)
2017 (5)
2016 (5)
2015 (6)
2014 (6)
2013 (4)
2012 (3)
2011 (5)
2010 (4)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Schwaan mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Dallah, arabische Kaffeekanne, unbekannt Herstellung: unbekannt, Syrien Schenkung: Philipp Jebsen, Deutschland © Foto Deutsches Museum
Kosmos Kaffee
Staatliches Museum für Naturkunde
Karlsruhe
08.10.2020 bis 06.06.2021
Vom 8. Oktober 2020 bis 6. Juni 2021 dreht sich im Naturkundemuseum Karlsruhe alles um der Deutschen liebstes Getränk – nicht weniger als 162 Liter pro Kopf werden hierzulande pro Jahr getrunken! D...
Abbildung: Volker Altenhof, Strömung I, 2018 © Volker Altenhof
Dem Himmel so nah. Volker Altenhof – Malerei
Museum Eckernförde
Eckernförde
25.10.2020 bis 10.01.2021
Im Juli 2018 unternahm der bei Eckernförde lebende Maler Volker Altenhof eine vierwöchige Reise in den Himalaya. Die vielfältigen Eindrücke wirken bis heute nach. Großformatige Gemälde, kleine T...