Anja Schindler „Der Tod ist himmelblau“

Laufzeit: 26. Oktober 2016 bis 23. April 2017

In Vitrinen werden neben ägyptische Objekte Werke von Anja Schindler gestellt, die diesen nachempfunden werden und dem Betrachter auf den ersten Blick nicht als modern erscheinen. Andere heben sich klar von ägyptischen Originalen ab und treten mit diesen in einen Dialog. Außerhalb der Vitrinen werden Arbeiten von Anja Schindler gezeigt, die dieses Spiel im Raum fortsetzen und die teils bestaunt und teils berührt werden dürfen. Genau dieses interaktive Element macht das Ägyptische Museum erfahrbar und begreifbar, wie es dies im Rahmen seiner normalen Dauer- und Sonderausstellungen nicht ist.

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Bonn |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (1)
2017 (2)
2016 (2)
2015 (2)
2014 (4)
2013 (4)
2012 (3)
2011 (2)
2010 (2)
2009 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Ägyptisches Museum der Universität Bonn - Bonner Sammlung von Aegyptiaca mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022
Abbildung: Barbara Niggl Radloff, Hannah Arendt während des 1. Münchner Kulturkritiker-Kongress, 1962 © Münchner Stadtmuseum
Barbara Niggl Radloff. Porträtfotografien und Reportagen 1958-2010
Münchner Stadtmuseum
München
19.11.2021 bis 20.03.2022