Museum Mensch und Natur
80638 München
Schloß Nymphenburg

Wildlife Photographer of the Year
Die Ausstellung zum Wettbewerb

Laufzeit: 16. Dezember 2016 bis 28. Mai 2017

Die 100 besten Bilder des Wettbewerbs für Naturfotografie wurden aus 50.000 Einsendungen ausgewählt.

Die Ausstellung zeigt die preisgekrönten Bilder und bietet bewegende Einblicke in das großartige, vielfältige und manchmal auch dramatische Naturgeschehen. Anrührende Tierporträts, bezaubernde Pflanzenbilder und stille Landschaftsgemälde sind dabei genauso vertreten wie atemberaubende Unterwasseraufnahmen und bewegende journalistische Bildserien.
Eines haben dabei - trotz aller Vielfalt und Unterschiede - alle Bilder und Fotografen gemeinsam: Die große Liebe zur Natur und den Respekt vor ihrer Einmaligkeit.

Katalog: Es erscheint ein Katalog.

Zur Museumseite: Museum Mensch und Natur

Kategorien:
Fotografie | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  München |
Vergangene Ausstellungen
2020 (4)
2019 (7)
2018 (3)
2017 (4)
2016 (4)
2015 (2)
2014 (5)
2013 (7)
2012 (3)
2011 (4)
2010 (6)
2009 (10)
2008 (6)
2007 (6)
2006 (5)
2001 (2)
2000 (2)
1999 (3)
19 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Museum Mensch und Natur mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © (c) SGM
Schnee von gestern?
Stadtgeschichtliches Museum
Leipzig
27.11.2020 bis 28.02.2021
Der WINTER, geliebt und gehasst, ersehnt und gefürchtet, Frust und Lust; keine Jahreszeit polarisiert so sehr wie er. Hier liegen Freude und Leid eng beieinander. Was aber passiert mit dem Winter i...
Abbildung: 24 Fragen zu Weihnachten. Foto: Uta-Felicitas Werner © Foto: Uta-Felicitas Werner
24 Fragen zu Weihnachten
Museum Oberschönenfeld
Gessertshausen
29.11.2020 bis 31.01.2021
Schon wieder steht Weihnachten vor der Tür, und wir zählen schon die Tage. Bei den einen wächst die Vorfreude und bei den anderen der Stress. Aber warum ist Weihnachten eigentlich so ein besonderes...