Im Fokus – Picasso im Fotoporträt

Laufzeit: 25. Februar 2017 bis 21. Mai 2017

Ob bei der künstlerischen Arbeit im Atelier, in der Stierkampfarena oder bei den Filmfestspielen von Cannes – Pablo Picasso ist einer der am häufigsten fotografierten Künstler des 20. Jahrhunderts. Fotografen wie Arnold Newman, Robert Doisneau, Irving Penn, Lee Miller, Robert Capa, Lucien Clergue oder David Douglas Duncan hielten den Spanier auf Fotos fest, die zu Ikonen der Porträtfotografie des 20. Jahrhunderts wurden. Die Ausstellung vereint die Highlights aus den fotografischen Beständen des Picasso-Museums.

Kategorien:
Fotografie | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Münster |
Vergangene Ausstellungen
2017 (2)
2016 (2)
2015 (10)
2014 (3)
2013 (5)
2012 (2)
2011 (3)
2010 (5)
2009 (1)
2008 (1)
2005 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Pablo Picasso Münster mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Lao Zhu. 07905. Rote Tinte auf Leinwand. 120 x 120. 2017 © Lao Zhu
China. Dialogue Transmission
Ludwig Museum im Deutschherrenhaus
Koblenz
11.06.2017 bis 13.08.2017
Die Ausstellung zeichnet einen innovativen und bislang noch nie untersuchten Ansatz des Kunst- und Kulturaustauschs zwischen Deutschland und China nach. Zu sehen sind chinesische Künstlerinnen und K...
Abbildung:  © Klaus Illi
Klaus Illi - RATSCHENORCHESTER und Chor der Whistleblower
Kunstmuseum Heidenheim - Hermann Voith Galerie
Heidenheim
01.07.2017 bis 17.09.2017
Wer Krach macht, erzeugt Aufmerksamkeit. Damit zählt das Krachmachen zu den ursprünglichsten sozialen Äußerungsformen des Menschen, denn mit Krach kann ein Mensch seinesgleichen vor Gefahren warne...