Luftmuseum
92224 Amberg
Eichenforstgässchen 12

"Aus Daphnes Kleiderkammer" Charlotte Vögele, Freising

Laufzeit: 30. April 2017 bis 06. August 2017

Charlotte Vögele befasst sich mit dem Gebrauchswert der Gegenstände, die wir in unserem alltäglichen Leben als selbstverständlich erleben. Genau hier greift sie ein und bringt Form und Material so zusammen, wie sie normalerweise nicht zusammen gehören.
Dabei faszinieren sie vor allem einfache Materialien, die in der Natur massenhaft vorkommen, die man meist aber gar nicht beachtet. Sie entzieht sie dem Kreislauf des Werdens und Vergehens und gibt ihnen eine neue Bedeutung, in dem sie einen neuen Formzusammenhang herstellt. Diese Formen sind eng angelehnt an das reale Vorbild. Dadurch lösen sie beim Betrachter Irritationen aus, weil der auf den ersten Blick leicht erkennbare Gegenstand durch das widersprüchliche Material nicht nutzbar, nicht zweckmäßig im herkömmlichen Sinne ist.

Zur Museumseite: Luftmuseum

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Amberg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (9)
2017 (9)
2016 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Luftmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Bundespreis Ecodesign
Bundespreis Ecodesign 2020
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
16.04.2020 bis 30.05.2020
Wie sich Produkte auf die Umwelt und unsere Alltagskultur auswirken, wird maßgeblich durch deren Design bestimmt. Gutes Design überzeugt sowohl ästhetisch als auch ökologisch. Der Bundespreis ecod...
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...