Stuttgarter Künstlerbund
70173 Stuttgart
Schloßplatz 2

Rückblende - fotografische Träume

Laufzeit: 07. Mai 2017 bis 27. Mai 2017

Richard Böhmer wird 70! Zeit, zurückzublicken. Zeit, das Leben zu feiern und damit auch das, was man erreicht hat und was einem wichtig ist, ins rechte Licht zu rücken. Richard Böhmer ist seit über 10 Jahren im Vorstand des Künstlerbundes Stuttgart aktiv. Was liegt da näher, als auch die künstlerische Laufbahn rückblickend zu betrachten? Die Ausstellung ist ein Resümee seines fotografischen Schaffens: Schon zu Schulzeiten beschäftigte er sich ausgiebig mit Fotografie, leitete das Schullabor und gab schon da sein Wissen gerne weiter. Diese Leidenschaft ließ ihn neben seiner beruflichen Entwicklung nie mehr los. Weiterbildungen in Workshops, Reisen in viele Länder und das Leiten eigener Kurse machen ihn zum Fachmann im Umgang mit der Kamera und im zielsicheren Finden beeindruckender Motive.

Stets ist er auf der Suche nach dem Außergewöhnlichen und danach, alltägliche Dinge so zu zeigen, wie man sie vorher nicht sah und dadurch eine künstlerische Ebene zu erreichen, die aus seinen Fotografien Bilder werden lässt. Bilder im künstlerischen Sinne. Denn alles, was er fotografiert, geht den Weg der Bearbeitung mit dem PC. Seine Motive sind mannigfaltig - aus Bäumen, Landschaften, Tieren, Blumen oder Architektur können Themenschwerpunkte entstehen. Aber besonders angetan haben es ihm Mohnblumen und die Menschen. Dabei setzt er nicht nur Schönheit in Szene, sondern verstärkt durch die digitale Bearbeitung die Aussage seines Werkes, dessen, was er den Menschen mitteilen will und schärft so den Blick des Betrachters im Alltag.

Zur Museumseite: Stuttgarter Künstlerbund

Kategorien:
Fotografie | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Stuttgart |
Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (9)
2016 (10)
2015 (8)
2014 (6)
2013 (8)
2012 (11)
2011 (5)
2010 (5)
2007 (1)
2001 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stuttgarter Künstlerbund mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Dora Koch-Stetter, Porträt einer Frau mit rot-violetten Wangen (Selbstbildnis), 1913, Öl auf Leinwand, 34 x 34 cm © Sammlung Ahrenshoop/Förderkreis Ahrenshoop e.V. im Kunstmuseum Ahrenshoop (Foto: Voigt und Kranz)
Dora Koch-Stetter (1861-1968). Ein Ahrenshooper Weltbild der Moderne
Kunstmuseum Ahrenshoop
Ostseebad Ahrenshoop
24.03.2018 bis 02.09.2018
Sie war eine Künstlerin, die schon früh auf eigenen Beinen stand: Dora Stetter, geboren 1881 in Bayreuth, hatte es ihrer Mutter gleichgetan und in Berlin eine eigene Malschule gegründet. Neben dem ...
Abbildung: Marsch des Jungvolks Lippstadt, um 1944 © Stadtarchiv Lippstadt
Jugend im Gleichschritt!?
Historisches Museum
Bielefeld
08.04.2018 bis 27.05.2018
Die Ausstellung des NS-Dokumentationszentrums Köln untersucht die Hitlerjugend als die mitgliederstärkste Organisation im NS-Staat. In fünf Abteilungen beschäftigt sie sich mit den Lebenswelten de...