Alf Lechner Museum
85049 Ingolstadt
Esplanade 9

Alf Lechner- ANFANG UND KEIN ENDE

Laufzeit: 18. Mai 2017 bis 17. September 2017

ANFANG UND KEIN ENDE (Laufzeit der Ausstellung: 18. Mai bis 17. September 2017), die erste Ausstellung im Lechner Museum, Ingolstadt, nach dem Tod des preisgekrönten Namensgebers († 25. Februar 2017, Obereichstätt) widmet sich erstmals dem Ursprung von Alf Lechners Werk. Die Werkschau zeigt ca. 40 frühe Landschaftszeichnungen und 10 Aquarelle aus den Jahren 1945/1946 und setzt diese in Dialog zum zeichnerischem Spätwerk des Künstlers (2000-2012) sowie zu seiner letzten Skulpturengruppe Würfelschnitte aus dem Jahr 2014/2015.

Alf Lechner (geb. 1925, München) hat ein umfangreiches Werk hinterlassen, mit unter anderem mehr als 800 Skulpturen und 4.500 Zeichnungen. Ein halbes Jahrhundert hat der Stahlbildhauer mit seinen rostigen Giganten der Poesie des Rationalen und der Natur des Material Stahls nachgespürt. Dabei interessierte ihn u.a. das Verhältnis von Maß und Material, von Statik und Dynamik, aber auch von Schwere und Leichtigkeit. Das harte, schwer zu bearbeitende Material Stahl war Herausforderung und Experimentierfeld zugleich. Es lieferte dem Künstler jenen Widerstand, ohne den der gebürtige Münchner keinen schöpferischen Reiz verspürt hätte. „Was keinen Widerstand bietet, interessiert mich nicht“ war Lechners Credo. Alf Lechners umfangreiches und im doppelten Sinn schwergewichtiges Werk, das in zahlreichen Museen (u.a. Neue Nationalgalerie, Berlin, Städtische Galerie im Lenbachhaus, München, Städel Museum Frankfurt, Neues Museum, Nürnberg) und Sammlungen vertreten ist, kann jetzt in Ingolstadt und im Skulpturenpark Obereichstätt neu entdeckt werden.

Zur Museumseite: Alf Lechner Museum

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert | Europa | Westeuropa |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Ingolstadt |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (2)
2016 (1)
2015 (1)
2014 (1)
2013 (1)
2012 (1)
2007 (1)
2006 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Alf Lechner Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Bundespreis Ecodesign
Bundespreis Ecodesign 2020
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
16.04.2020 bis 30.05.2020
Wie sich Produkte auf die Umwelt und unsere Alltagskultur auswirken, wird maßgeblich durch deren Design bestimmt. Gutes Design überzeugt sowohl ästhetisch als auch ökologisch. Der Bundespreis ecod...
Abbildung: Panzer nach Skizzen Leonardo da Vincis © Fachbereich Ingenieurwissenschaften und Mathematik der Fachhochschule Bielefeld
DA VINCI 500: Bewegende Erfindungen
Historisches Museum
Bielefeld
10.11.2019 bis 15.03.2020
Leonardo da Vinci war seiner Zeit weit voraus. Als Künstler, Ingenieur und Gelehrter entwickelte er Ideen, Konzepte und Erfindungen und fasziniert die Menschen damals wie heute – auch 500 Jahre nac...