WOANDERS - Bilder vom Reisen

Laufzeit: 21. Mai 2017 bis 30. Juli 2017

Zu entdecken sind Werke von Künstlerinnen und Künstlern, für die Mobilität in jeder Hinsicht selbstverständlich ist: Bilder, Erzählungen, Klänge oder auch mitgebrachte Dinge von fernen Orten, die sie bereisen oder an denen sie zeitweise sogar zu Hause sind. Dabei verwenden sie sehr unterschiedliche künstlerische Mittel, von Skulptur und Installation über Fotografie und Film bis hin zu Zeichnungen und Text. In gewisser Weise erzählen sie damit alle auch etwas von sich selbst und schaffen das Bild einer eigenen Verortung, die nicht mehr nur durch überlieferte Vorgaben von Traditionen, lokalen Formen oder Sprache bestimmt ist. So macht Kunst anschaulich, dass Herkunft, Heimat und Zuhause heute verschiedene Erfahrungsräume bezeichnen, die in einem variablen Verhältnis zueinander stehen.

Gruppenausstellung mit

Frederik Foert, Felix Hueffelmann, Anahita Razmi, Alexander Roob, SpringerParker und Clara Winter|Miguel Ferráez

Zur Museumseite: Städtische Galerie Nordhorn

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Nordhorn |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (2)
2017 (2)
2016 (3)
2015 (4)
2014 (3)
2013 (4)
2012 (5)
2011 (5)
2010 (5)
2009 (5)
2008 (4)
2005 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Städtische Galerie Nordhorn mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Blick in den Zunftsaal © Rosgartenmuseum Konstanz
Schätze des Südens
Rosgartenmuseum
Konstanz
02.07.2020 bis 11.04.2021
Jubiläumsausstellung zum 150. Geburtstag des Rosgartenmuseums Konstanz....
Abbildung: Geisha © Klein-Langner
"Schätze aus der Tiefe des Depots"
Siebold-Palais / Siebold-Museum
Würzburg
03.07.2020 bis 18.10.2020
Sonderausstellung zum 25-jährigen Bestehen. Objekte, die bisher noch nicht oder ganz selten präsentiert wurden. Überblick zu Vielfalt und Besonderheit der japanischen Kultur....