Stadtmuseum Schwandorf
92421 Schwandorf
Rathausstraße 1

„Malen mit Licht“ PHOTOGRAPHIE | HERBERT BÜRGER

Laufzeit: 23. Juni 2017 bis 17. September 2017

In den Sommermonaten zeigt das Stadtmuseum Schwandorf dieses Jahr eine besondere Fotoausstellung, welche unter dem Titel „Malen mit Licht“, die Fotoarbeiten des Schwandorfers Herbert Bürger präsentiert. Während seines Studiums an der Fachhochschule Nürnberg im Fachbereich Kommunikations-Design erfolgte ein Praktikum im Pustet-Verlag Regensburg in der Druckvorstufe. Nach seinem Abschluss als Diplom-Designer folgte eine mehrjährige Tätigkeit als Assistent der Werbeleitung in einem mittelständischen Industrieunternehmen.

Bis heute arbeitet er selbstständig in seinem eigenen „Atelier Bürger“ mit den Schwerpunkten Grafik-Design und Sach- und Architekturfotografie. Seine aktuellen freien Fotoarbeiten zeigen überwiegend Motive aus der Region, in der er lebt und arbeitet. Dazu zählen Fotothemen aus der Natur, besondere Lichtstimmungen, Licht und Farbe, monochrome Farbabstufungen, Oberflächen und Strukturen, Reflexionen, Licht in Bewegung, Magie des Augenblicks …

Zur Museumseite: Stadtmuseum Schwandorf

Kategorien:
Fotografie | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Schwandorf |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (4)
2017 (4)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (3)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (4)
2008 (3)
2007 (3)
2006 (3)
2005 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stadtmuseum Schwandorf mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Peter Weibel, Valie Export, Aus der Mappe der Hundigkeit © Peter Weibel / Foto Felix Grünschloß
Lovis-Corinth-Preis 2020. Peter Weibel – (Post-)Europa?
Kunstforum Ostdeutsche Galerie
Regensburg
03.10.2020 bis 31.01.2021
Im Herbst gehört die Bühne Peter Weibel, dem Lovis-Corinth-Preisträger 2020. Der langjährige Direktor des ZKM, Zentrum für Kunst und Medien Karlsruhe, prägt als Künstler sowie als Theoretiker u...
Abbildung: Summ, Summ, Summ © Weißgerbermuseum
Summ, Summ, Summ - Die Biene, der Imker und das süße Gold
Weißgerbermuseum
Doberlug-Kirchhain
22.09.2020 bis 31.12.2020
Die Bienen sind sehr nützliche Tiere. Schließlich gelten die summenden Insekten als Hüterinnen der biologischen Vielfalt. Sie bestäuben bis zu 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen. Doch obwoh...