Kunsthalle Schweinfurt
97421 Schweinfurt
Rüfferstraße 4

Kraftvolle Passion - Franz Sales Gebhardt-Westerbuchberg und Leo von Welden aus der Sammlung Hierling

Laufzeit: 19. Mai 2017 bis 22. Oktober 2017  

Die Kunsthalle Schweinfurt zeigt mit dieser Ausstellung erstmals eine Gegenüberstellung der Werke von Franz Sales Gebhardt-Westerbuchberg (1895-1969) und Leo von Welden (1899-1967) aus der Sammlung Hierling unter dem Motto „Kraftvolle Passion“. Ihre Werke werden nicht nur thematisch anhand ihrer Leidenschaften im jeweiligen Oeuvre und religiösen Themen wie der Passion Jesu Christi analysiert und miteinander verglichen, sondern auch wie die Künstler diese bildnerisch unverkennbar, expressiv realistisch umsetzen.

Für Gebhardt-Westerbuchberg und von Welden ist der Erste Weltkrieg ein Initialerlebnis, das ihr weiteres Leben und Werk auf unterschiedliche Weise prägt. Beide Künstler sind auf Wanderschaft und genießen ihre Ausbildung in München. Beide Maler sind im Zweiten Weltkrieg Kriegsberichterstatter und verlegen ihren Lebensmittelpunkt in den Chiemgau. Von hier aus entwickeln sie ihren besonderen, jeweils eigenwilligen Stil. Bewusst entscheiden sie sich gegen die vorherrschenden, zeitgenössischen Kunstströmungen obwohl sie in deren Zentren leben und arbeiten. Stattdessen setzen sie sich mit ihren Erinnerungen aus dem Erlebten und ihren Leidenschaften auseinander, reduzieren die Farbigkeit und ersetzen diese jeweils durch eine ungeheure, kraftvolle Pastosität. Leidenschaftlich thematisiert Franz Sales Gebhardt-Westerbuchberg vorwiegend Landschaften, wohingehen Leo von Welden sich enthusiastisch den Menschen in wilder, oft fast bedrohlicher Malweise hingibt. So werden dem Besucher der Kunsthalle Schweinfurt sowohl Übereinstimmungen als auch Unterschiede der beiden Maler offengelegt.

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Schweinfurt |
Vergangene Ausstellungen
2017 (2)
2016 (5)
2015 (4)
2014 (5)
2013 (4)
2012 (7)
2011 (7)
2010 (5)
2009 (2)
2007 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle Schweinfurt mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Otto Piene: Die Sonne kommt näher (Proliferation of the Sun), 1966/67 (Detail) © Kunsthalle Bremen – Der Kunstverein in Bremen, © VG Bild-Kunst, Bonn 2016
Auto Vision. Medienkunst von Nam June Paik bis Pipilotti Rist
Kunsthalle Bremen
Bremen
08.04.2017 bis 03.09.2017
Die Kunsthalle Bremen besitzt eine herausragende Sammlung verschiedenster Werke der Medienkunst – von den Lichtexperimenten der Zero-Künstler, frühen Manifestationen der Video-Kunst bis hin zu den...
Abbildung: Vielfalt Glückauf. Wir sind das Licht bei der Nacht © Wolfgang Büse
Vielfalt Glückauf. Wir sind das Licht bei der Nacht
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Dortmund
18.11.2017 bis 07.01.2018
Zum Ende des Steinkohlenbergbaus 2018 in Deutschland stellt der Künstler und Bergmann Wolfgang Büse seine Werke aus. Motive rund um den Steinkohlenbergbau, Menschen und Arbeitssituationen sollen ein...