Kunsthalle
26382 Wilhelmshaven
Adalbertstraße 28

ungeniert/engagiert - Kunst aus den Straßen Berlins

Laufzeit: 23. Juli 2017 bis 24. September 2017

Die Kunsthalle Wilhelmshaven zeigt in diesem Sommer eine außergewöhnliche Ausstellung: Insgesamt 16 internationale Künstlerinnen, Künstler oder Gruppen werden dem Publikum demonstrieren, wie es künstlerisch in den Straßen Berlins (und Wilhelmshavens) zugeht: ungeniert/engagiert , um einmal die Berliner Schnauze zu zitieren.

Ab dem 17. Juli demonstrieren die eingeladenen Akteure von ganz unterschiedlicher Herkunft in einer offenen Session in der Kunsthalle, was sie im öffentlichen Raum vieler Orte und Metropolen an Zeichen, Symbolen, Bildern, Statements, Parolen, Malen und vielem anderen mehr in allen Erscheinungsformen hinterlassen – alles eben, was seit rund zehn Jahren unter Street Art oder Urban Art subsummiert wird: Graffiti, Tags, Stencils, Adbusting, Murals, Installationen, Roll-Ons, Cut-Outs, Poster, Collagen, Knitting, Sticker, Tapes etc.
Die Teilnehmer kommen aus verschiedenen Gegenden der Welt, darunter Urgesteine der Bewegung ebenso wie jüngere Akteure: 1Up, Various & Gould, SP38, Johannes Mundinger, Sophia Hirsch, Alessandra „Senso“ Odoni, JoY, Lapiz, Matthieu Martin, Reclaim Your City, Medienkollektiv Pappsatt, Damian Yves Rohde, Dissenso Cognitivo, Il Baro , aus Wilhelmshaven als besondere Gäste wort-G-wand (Thorben Ide und Thorben Schiel), Yety und Skore79 , ein Mitglied der Berliner Crew Super Bad Boys . Anschließend sind die Arbeitsergebnisse in der Kunsthalle Wilhelmshaven für zwei Monate in einer Ausstellung zu besichtigen. Veranstaltungen, Führungen und Einführungen vermitteln hier dann einen Zugang zu den Akteuren der Street Art, ihren Aktionen und Werken, zeigen Motive, Vorgehensweisen und
Formen.

Zur Museumseite: Kunsthalle

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Niedersachsen | Ort:  Wilhelmshaven |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2018 (5)
2017 (3)
2016 (2)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (2)
2011 (5)
2010 (4)
2009 (2)
2008 (3)
2003 (1)
2002 (7)
2001 (1)
2000 (6)
1999 (2)
1998 (2)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunsthalle mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung: Brosche Münchner Kindl, Theodor Heiden, 1908, Sammlung Dry-von Zezschwitz © Münchner Stadtmuseum
MUC / Schmuck. Perspektiven auf eine Münchner Privatsammlung
Münchner Stadtmuseum
München
13.11.2020 bis 26.09.2021
Die Goldschmiedekunst spielt in München seit Ende des 19. Jahrhunderts eine zunehmend bedeutende Rolle. Bis heute leben und arbeiten hier überdurchschnittlich viele Goldschmied*innen und Schmuckkün...