bilder fragen -– Zeitgenössische Kunst zum Reformationsjubiläum

Laufzeit: 22. September 2017 bis 18. Februar 2018

"bilder fragen" ist ein Wortspiel, das sich aus der Bilderfrage der Reformationszeit ableitet, die für uns aber nur ein Sprungbrett für die aktuelle Situation und Diskussion der Rolle, Funktion und außerordentlichen Bedeutung des künstlerischen Bildes heute darstellt. "bilder fragen" soll und wird also kein wie auch immer gearteter religionshistorischer Rekurs, sondern ein starkes ästhetisches Postulat für die Wirkkraft und existenzielle Bedeutung, aber auch für die latente Gefährdung künstlerischer Bilder heute sein: Letztlich ein Postulat für das künstlerische Bild als humane Kommunikation.

Kategorien:
Kunst |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Augsburg |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (4)
2016 (3)
2015 (1)
2014 (3)
2013 (1)
2012 (2)
2011 (3)
2010 (4)
2009 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu H2 Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Meinrad Lohmüller
Wildbienen, Hummeln und Hornissen – Ausstellung des Projekts für Wildbienenschutz, Rottenburg am Neckar
Stadtmuseum Schwandorf
Schwandorf
01.06.2018 bis 09.09.2018
Stechende Insekten haben ein schlechtes Image bei uns Menschen. Viele vermeiden ihren Kontakt oder haben sogar Angst vor ihnen. Doch diese Insektenfamilien gehören wegen ihrer wichtigen Funktion im H...
Abbildung: Marsch des Jungvolks Lippstadt, um 1944 © Stadtarchiv Lippstadt
Jugend im Gleichschritt!?
Historisches Museum
Bielefeld
08.04.2018 bis 27.05.2018
Die Ausstellung des NS-Dokumentationszentrums Köln untersucht die Hitlerjugend als die mitgliederstärkste Organisation im NS-Staat. In fünf Abteilungen beschäftigt sie sich mit den Lebenswelten de...