Kloster Schussenried
88427 Bad Schussenried
Neues Kloster 1

SCHWEBEN – FLIEGEN – FALLEN

Laufzeit: 02. Juli 2017 bis 01. November 2017

Der Traum vom Fliegen ist keineswegs ausgeträumt und so alt wie die Menschheit selbst! Auch in Kloster Schussenried begegnet man ihm: So baute sich Pater Caspar Mohr im frühen 17. Jahrhundert eigene Flügel – wie einst Leonardo da Vinci – und eine fußbetriebene Flugmaschine. Und Jahrhunderte später träumte sich auch der legendäre Outsiderkünstler Gustav Mesmer, genannt „Ikarus vom Lautertal“, mit kühnen Flugplänen über die Mauern des ehemaligen Klosters hinweg.

Zur Museumseite: Kloster Schussenried

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Bad Schussenried |
Vergangene Ausstellungen
2019 (1)
2017 (3)
2016 (3)
2015 (4)
2014 (3)
2012 (3)
2011 (5)
2010 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kloster Schussenried mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Bundespreis Ecodesign
Bundespreis Ecodesign 2020
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
16.04.2020 bis 30.05.2020
Wie sich Produkte auf die Umwelt und unsere Alltagskultur auswirken, wird maßgeblich durch deren Design bestimmt. Gutes Design überzeugt sowohl ästhetisch als auch ökologisch. Der Bundespreis ecod...
Abbildung: Fritz Overbeck, Felder im Schluh, Zeichnung © Overbeck-Museum - Stiftung Fritz und Hermine Overbeck
Fritz und Hermine Overbeck – Die Zeichnungen
Overbeck-Museum - Stiftung Fritz und Hermine Overbeck
Bremen
17.11.2019 bis 19.01.2020
Der Skizzenblock ist oft das wichtigste Werkzeug eines Künstlers. In schnellen Strichen mit Bleistift oder Kohle sammelt er Motive, entwirft Bildkompositionen und entwickelt dabei seine eigene künst...