Kunstmuseum Bonn
53113 Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 2

AUSGEZEICHNET #2: Viktoria Binschtok

Laufzeit: 23. November 2017 bis 14. Januar 2018

Im Bewusstsein des niemals versiegenden Stroms digitaler Bilder, dem wir heutzutage ausgesetzt sind, reflektiert Viktoria Binschtok mit ihren hochästhetischen fotografischen Arbeiten das Medium Fotografie selbst. Neben eigenen Fotografien verwendet die Künstlerin (*1972 Moskau, lebt in Berlin) Bilder aus dem Fundus des Internets und anderer medialer Bildquellen. Damit befindet sie sich sozusagen im Dialog mit den Algorithmen von Bildersuchmaschinen und entwickelt daraus grundsätzliche Fragen nach unserem Umgang mit Bildern, ihrer Herkunft und ihren gesellschaftlichen und politischen Funktionen. Wer macht Bilder? Wer setzt diese zu Illustrationszwecken von was ein? Wie wandelt sich die Perspektive auf ein Bild, je nachdem wie, wo und zu welchem Zweck es präsentiert wird?

Zur Museumseite: Kunstmuseum Bonn

Kategorien:
Kunst | Zeitgenössische Kunst | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Nordrhein-Westfalen | Ort:  Bonn |
Vergangene Ausstellungen
2018 (4)
2017 (11)
2016 (6)
2015 (11)
2014 (7)
2013 (4)
2012 (5)
2011 (7)
2010 (6)
2009 (13)
2008 (5)
2007 (11)
2006 (7)
2005 (12)
2004 (10)
2003 (16)
2002 (9)
2001 (17)
2000 (10)
1999 (12)
1998 (7)
1997 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstmuseum Bonn mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Willi Münch-Khe (1885 Karlsruhe – 1960 Karlsruhe); Bildnis des Fischers Leopold Wenk; 1937; Mischtechnik auf Papier © Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Zeitreise
Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Konstanz
04.05.2018 bis 02.09.2018
Abbildung: Vase, Louis Comfort Tiffany, New York, um 1900, © Bild: Jürgen Spiler
Rausch der Schönheit. Die Kunst des Jugendstils
Museum für Kunst und Kulturgeschichte
Dortmund
08.12.2017 bis 23.06.2019
Mit dem Jugendstil verbindet man heute eine der Schönheit verpflichtete Kunst um 1900. Der Jugendstil (im Französischen „Art Nouveau“, im Englischen „Modern Style“) war jedoch weit mehr: ein...