Stadtmuseum Schwandorf
92421 Schwandorf
Rathausstraße 1

Honig und Bienen, die kleinsten Nutztiere des Menschen

Laufzeit: 21. März 2018 bis 27. Mai 2018

Pünktlich zum Frühlingsanfang beginnt das Ausstellungsjahr im Stadtmuseum Schwandorf heuer mit einem zweitgeteilten Ausstellungsprojekt, das von Frühjahr bis Sommer 2018 im Stadtmuseum Schwandorf präsentiert wird und unter dem großen Motto „Kein Leben ohne (Wild-) Bienen“ steht. Wichtige Exponate und Informationen dazu kommen von den regionalen Imkervereinen Schwarzenfeld und Umgebung sowie Schwandorf und dem überregionalen Projekt Wildbienenschutz Rottenburg am Neckar.

Zur Museumseite: Stadtmuseum Schwandorf

Kategorien:
Natur |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Schwandorf |
Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (4)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (3)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (4)
2008 (3)
2007 (3)
2006 (3)
2005 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stadtmuseum Schwandorf mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Jean-Michel Basquiat „6 Months“, 1987, Acryl und Ölkreide auf Leinwand, Sammlung Siegfried und Jutta Weishaupt © © VG Bild-Kunst, Bonn 2018
Warum Kunst?
kunsthalle weishaupt
Ulm
05.05.2018 bis 07.10.2018
Warum Kunst? Worin liegt das Bedürfnis nach künstlerischer Gestaltung begründet und was bedeutet Kunst für unterschiedliche Kulturnationen bis heute? In einem gemeinsamen Ausstellungsprojekt beleu...
Abbildung: Postkarte eines Auswandererschiffes im Hamburger Hafen © Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven
Vom Streben nach Glück
LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Waltrop
15.02.2018 bis 04.11.2018
Hunderttausende Westfalen wanderten im 19. und 20. Jahrhundert aus Westfalen nach Amerika aus, um dort ihr Glück und Arbeit zu finden. Not und Unterdrückung in der Heimat, aber auch Abenteuerlust wa...