Stadtmuseum Schwandorf
92421 Schwandorf
Rathausstraße 1
© Meinrad Lohmüller

Honig und Bienen, die kleinsten Nutztiere des Menschen

Laufzeit: 21. März 2018 bis 27. Mai 2018  

Pünktlich zum Frühlingsanfang beginnt das Ausstellungsjahr im Stadtmuseum Schwandorf heuer mit einem zweitgeteilten Ausstellungsprojekt, das von Frühjahr bis Sommer 2018 im Stadtmuseum Schwandorf präsentiert wird und unter dem großen Motto „Kein Leben ohne (Wild-) Bienen“ steht. Wichtige Exponate und Informationen dazu kommen von den regionalen Imkervereinen Schwarzenfeld und Umgebung sowie Schwandorf und dem überregionalen Projekt Wildbienenschutz Rottenburg am Neckar.

Zur Museumseite: Stadtmuseum Schwandorf

Kategorien:
Natur |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Schwandorf |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (4)
2016 (3)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (3)
2011 (4)
2010 (4)
2009 (4)
2008 (3)
2007 (3)
2006 (3)
2005 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Stadtmuseum Schwandorf mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Jean-Marc Nattier, Bildnis einer Dame, 1741 © GDKE, Landesmuseum Mainz
Aufbruch zur Freiheit – Das Zeitalter der Aufklärung – Frankreich im 18. Jahrhundert
Von der Heydt-Museum
Wuppertal
20.10.2018 bis 24.02.2019
Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit: Die Forderungen der französischen Revolutionäre von 1789 und die „Erklärung der Menschenrechte“ sind Früchte des 18. Jahrhunderts. Ohne sie gäbe es in d...
Abbildung:  © LWL
Irrtümer & Fälschungen der Archäologie
LWL-Museum für Archäologie. Westfälisches Landesmuseum
Herne
23.03.2018 bis 09.09.2018
Irren ist menschlich – davon bleiben selbst angesehene Wissenschaftler nicht verschont. Die Sonderausstellung im Archäologiemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) korrigiert vom 23. ...