Städtische Galerie
78054 Villingen-Schwenningen
Friedrich-Ebert-Straße 35

geschenkt – genommen

Laufzeit: 18. Februar 2018 bis 22. April 2018

Mit dieser Ausstellung präsentiert die Städtische Galerie Kunstwerke, die in den vergangenen Jahren als Schenkung oder aus Vermächtnissen angenommen wurden. Zugleich kommt sie ihrer Aufgabe im Kontext einer lebendigen Stadtkultur nach: im Sammeln, Bewahren, Erforschen, Ausstellen und Vermitteln von Bildender Kunst. Die Ausstellung gibt einen Einblick in den Bilderschatz der Kunstsammlung der Städtischen Galerie und vermittelt zugleich, was Künstlerinnen und Künstler mit ihrer Kunst schaffen: einen Gedächtnisspeicher mit der Sprache der Kunst, welcher die Werte, die Vorstellungen und das ästhetische Empfinden der jeweiligen Zeit dokumentiert.

Zur Museumseite: Städtische Galerie

Kategorien:
Kunst | Museumsgeschichte / Museumstechnik |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Villingen-Schwenningen |
Vergangene Ausstellungen
2018 (3)
2017 (1)
2016 (2)
2015 (2)
2014 (1)
2012 (1)
2011 (4)
2010 (3)
2009 (1)
2001 (1)
2000 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Städtische Galerie mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Giovanni Battista (Giambattista) (?) Tiepolo (1696 - 1770); Zur Seite geneigter Kopf einer jungen Frau mit halb geschlossenen Augen; 1752; Rote u. weiße Kreide auf blauem Papier © Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Das gezeichnete Leben
Städtische Wessenberg-Galerie Konstanz
Konstanz
15.09.2018 bis 06.01.2019
Abbildung:  © LWL
U-Boote
LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Waltrop
09.12.2018 bis 15.09.2019
Das LWL-Industriemuseum Schiffshebewerk Henrichenburg geht der Faszination auf den Grund, die von U-Booten ausgeht. Diese Schiffe bewegen sich in den Tiefen der Ozeane – einer kaum erforschten Umgeb...