Aegyptische Textilien spaetantiker und fruehislamischer Zeit

Laufzeit: 11. März 2018 bis 03. Juni 2018

Das Spektrum der Exponate reicht von Wandbehängen über Decken, Vorhänge und Kissenhüllen bis hin zu Zierelementen von Kleidungsstücken wie hemdartigen Tuniken, Tüchern und Umhängen. Die Besonderheit der Chemnitzer Sammlung liegt in der Bandbreite der Ornamentik, des Bildprogramms und der Farben, in der Qualität ihrer technischen Ausführung und in der Vielzahl der in Wirkereitechnik, Broschierung und Lancierung nach Seidengeweben gefertigten Stoffe.

Die Fragmente lassen sich untergliedern nach der Herstellungsweise und der Webtechnik, nach der Farbgestaltung (zwei- und mehrfarbige Gewebereste, darunter ornamentale Purpurwirkereien mit geometrischen Mustern und Buntwirkereien mit figürlichen, pflanzlichen und abstrakten Motiven), nach formalen Aspekten (Fragmente mit rechteckigen Zierfeldern, mit in Medaillon eingefassten Motiven oder mit losen Flächendekoren, wie Streumusterdekoren) und nach inhaltlichen Punkten des Bildprogramms (Ikonografie der klassischen Antike, persisch-sassanidisches Formengut oder Beeinflussung durch die christliche Tradition).

Kategorien:
Kunst | Kunstgewerbe |  Ausstellungen im Bundesland Sachsen | Ort:  Chemnitz |
Vergangene Ausstellungen
2020 (2)
2019 (11)
2018 (10)
2017 (9)
2016 (6)
2015 (3)
2014 (2)
2013 (2)
2012 (4)
2011 (4)
2010 (6)
2009 (3)
2008 (2)
2007 (2)
2006 (2)
2005 (5)
2004 (9)
2003 (13)
2002 (11)
2001 (13)
2000 (5)
1999 (5)
1998 (2)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Kunstsammlungen Chemnitz - Museum am Theaterplatz mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © LWL-Industriemuseum / Holtappels
Revierfolklore
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Dortmund
28.02.2020 bis 25.10.2020
Die Bayern haben ihre Lederhosen, die Friesen ihre traditionellen Hauben und Trachten – aber was hat das Ruhrgebiet? Zum Ende des Steinkohlenbergbaus setzt sich das Ausstellungsprojekt mit der regio...
Abbildung: Die Erschaffung Adams (Michelangelo) © Exhibition 4you GmbH & Co. KG
Michelangelo - Der andere Blick
Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmuseum für Klosterkultur
Lichtenau-Dalheim
04.04.2020 bis 05.07.2020
Die unvergleichliche Bilderwelt von Michelangelos Sixtinischer Kapelle kommt in das westfälische Kloster Dalheim! Vom 4. April bis 5. Juli 2020 präsentiert die Stiftung Kloster Dalheim. LWL-Landesmu...