Wenzel-Hablik-Museum
25524 Itzehoe
Reichenstraße 21

Ben Kamili - Norddeutsche Insellandschaften

Laufzeit: 03. Juni 2018 bis 19. August 2018

Die Natur ist der Hauptdarsteller in den Werken des Fußmann-Schülers. Stets auf der Suche nach eindrucksvollen Landstrichen, entdeckt er schon zu Beginn der 1990er Jahre die Insel Sylt als Refugium für die malerische Auseinander-setzung mit der Nordsee. Angetrieben wird er durch die stetige Suche nach berührenden Motiven, die von blühenden Wiesen und Feldern, über Wolkenformationen und Gewässern bis hin zu Architekturen in der Landschaft reichen. Diesmal fällt sein Augenmerk auf die Nord- und Ostfriesischen Inseln. An den selben Orten wie einst Wenzel Hablik lässt er sich von dem unmittelbaren Schauspiel der Naturkräfte inspirieren. Vielschichtige Farbreliefs zeichnen die Werke des in Berlin lebenden Künstlers aus – die bewegte Landschaft ragt aus ihnen geradezu dreidimensional in den Raum hinein.

Zur Museumseite: Wenzel-Hablik-Museum

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Schleswig-Holstein | Ort:  Itzehoe |
Vergangene Ausstellungen
2021 (1)
2019 (3)
2018 (3)
2017 (3)
2016 (4)
2015 (2)
2014 (3)
2013 (4)
2012 (4)
2011 (3)
2010 (3)
2009 (1)
2008 (2)
2007 (2)
2006 (1)
2005 (2)
2004 (1)
2003 (1)
2000 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Wenzel-Hablik-Museum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Schale mit Lotosblüte (Ansicht Unterseite), China, Yongzheng-Ära (1723–35), Porzellan mit Aufglasurfarben der famille rose © MK&G, Foto: Jörg Arend
Made in China! Porzellan
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Hamburg
02.10.2020 bis 20.03.2022
Made in China – dieses Label ist in der heutigen Warenwelt allgegenwärtig. China hat bereits vor Jahren Deutschland als Exportweltmeister und die USA als größte Handelsnation abgelöst. Der seit ...
Abbildung: Emel‘jan Michailowitsch Korneev, Ausbruch des Vesuvs, geschehen am 12. August um 11 Uhr nachmittags im Jahr 1805, 1805 © Münchner Stadtmuseum
Grand Tour XXL. Der Reisekünstler Emel‘jan Korneev
Münchner Stadtmuseum
München
24.09.2021 bis 30.01.2022