Städtische Galerie
78054 Villingen-Schwenningen
Friedrich-Ebert-Straße 35

Giorgio Morandi – Licht und Farbe

Laufzeit: 20. Mai 2018 bis 15. Juli 2018

In der Reihe Klassische Moderne zeigt die Städtische Galerie Radierungen, Zeichnungen, Aquarelle und Ölbilder aus dem gesamten Spektrum des künstlerischen Schaffens des großen italienischen Künstlers. »Das einzige Interesse, das die sichtbare Welt in mir erregt«, formulierte Morandi, »betrifft den Raum, das Licht, die Farbe und die Formen«. Leihgaben aus öffentlichen Kunstmuseen in Siegen, München und Winterthur sowie aus bedeutenden Privatsammlungen ermöglichen das Bilddenken von Giorgio Morandi in mehr als 60 Arbeiten kennen zu lernen. Zu sehen sind Landschaften und Stillleben, die zwischen 1928 und 1964 entstanden sind und in wunderbarer Weise die Genialität des Malers und die Bedeutung seines Werkes in der Kunst des 20. Jahrhunderts vermitteln.

Zur Museumseite: Städtische Galerie

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Villingen-Schwenningen |
Vergangene Ausstellungen
2018 (2)
2017 (1)
2016 (2)
2015 (2)
2014 (1)
2012 (1)
2011 (4)
2010 (3)
2009 (1)
2001 (1)
2000 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Städtische Galerie mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Augustusburg/Scharfenstein/Lichtenwalde Schlossbetriebe gGmbH
MANGAMANIA - Große Augen garantiert!
Schloßmuseum
Augustusburg
13.04.2017 bis 28.10.2018
Mit "MANGAMANIA - Große Augen garantiert!" startet die interaktive Erlebnisausstellung für die ganze Familie ab April 2017 auf Schloss Augustusburg. Die Sonderausstellung ist dabei eine echte WELTPR...
Abbildung: Außenperspektive des italienischen Stahlunternehmens Aferpi © Andrea Cesarini
Ilva
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
17.06.2018 bis 28.10.2018
Die Toskana ist die Wiege der europäischen Eisen- und Stahlporduktion. Über 3000 Jahre wurde hier „Ilva“ (etruskisch für „Eisen“) hergestellt. Seit den 1960er Jahren befindet sich die Regio...