Städtische Galerie
78054 Villingen-Schwenningen
Friedrich-Ebert-Straße 35

Giorgio Morandi – Licht und Farbe

Laufzeit: 20. Mai 2018 bis 15. Juli 2018

In der Reihe Klassische Moderne zeigt die Städtische Galerie Radierungen, Zeichnungen, Aquarelle und Ölbilder aus dem gesamten Spektrum des künstlerischen Schaffens des großen italienischen Künstlers. »Das einzige Interesse, das die sichtbare Welt in mir erregt«, formulierte Morandi, »betrifft den Raum, das Licht, die Farbe und die Formen«. Leihgaben aus öffentlichen Kunstmuseen in Siegen, München und Winterthur sowie aus bedeutenden Privatsammlungen ermöglichen das Bilddenken von Giorgio Morandi in mehr als 60 Arbeiten kennen zu lernen. Zu sehen sind Landschaften und Stillleben, die zwischen 1928 und 1964 entstanden sind und in wunderbarer Weise die Genialität des Malers und die Bedeutung seines Werkes in der Kunst des 20. Jahrhunderts vermitteln.

Zur Museumseite: Städtische Galerie

Kategorien:
Kunst | 20. Jahrhundert |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Villingen-Schwenningen |
Vergangene Ausstellungen
2018 (3)
2017 (1)
2016 (2)
2015 (2)
2014 (1)
2012 (1)
2011 (4)
2010 (3)
2009 (1)
2001 (1)
2000 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Städtische Galerie mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausstellungsplakat © Alamannenmuseum Ellwangen
Verehrt, verwendet, vergessen - Alamannen im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte
Alamannenmuseum Ellwangen
Ellwangen
27.10.2018 bis 28.04.2019
Immer wieder wird von Besuchern gefragt, warum die Alamannen in den einschlägigen Fachmuseen mit einem "a" anstatt einem "e" geschrieben werden. Dies veranlasste das Alamannen-Museum Vörstetten zu d...
Abbildung: Postkarte eines Auswandererschiffes im Hamburger Hafen © Deutsches Auswandererhaus Bremerhaven
Vom Streben nach Glück
LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Hattingen
14.12.2018 bis 13.04.2019
Hunderttausende Westfalen wanderten im 19. und 20. Jahrhundert aus Westfalen nach Amerika aus, um dort ihr Glück und Arbeit zu finden. Not und Unterdrückung in der Heimat, aber auch Abenteuerlust wa...