Schlösschen im Hofgarten
97877 Wertheim
Würzburger Str. 30

„Leben ist Glühn“ – Der Expressionist Fritz Ascher (1893-1970)

Laufzeit: 13. Mai 2018 bis 09. September 2018

Das Museum Schlösschen im Hofgarten in Wertheim präsentiert in Kooperation mit der Fritz Ascher Society, New York weltweit erstmalig eine Werkschau des Berliner Expressionisten Fritz Ascher (1893–1970), anlässlich seines 125. Geburtstages. Die Ausstellung gibt mit einer repräsentativen Auswahl von rund 70 Gemälden und Grafiken einen umfassenden Einblick in das vielfältige Schaffen des Malers: von frühen spielerischen Studienzeichnungen über monumentale Figurenkompositionen der Weimarer Zeit bis zu kraftvollen Landschaftsbildern der Jahre nach 1945. Sie lädt zur Wiederentdeckung des ehemals verfemten und fast vergessenen Künstlers ein, der von den Nationalsozialisten verfolgt und dessen frühes Werk durch den zweiten Weltkrieg in Teilen zerstört wurde.

Die Werkschau wurde im Herbst 2016 im Felix-Nussbaum-Haus Osnabrück eröffnet und war 2017 in den Kunstsammlungen Chemnitz im Museum Charlottenburg-Wilmersdorf in Berlin, und im Potsdam Museum - Museum für Kunst und Geschichte zu sehen. In diesem Herbst wird sie im Kallmann-Museum in Ismaning gezeigt, bevor sie in die Vereinigten Staaten reist. In Wertheim werden erstmalig Arbeiten von Aschers Lehrern Max Liebermann, Lovis Corinth, Ludwig
Dettmann und Kurt Agthe gezeigt. Die Retrospektive steht unter der Schirmherrschaft der Staatsministerin für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters MdB.

Zur Museumseite: Schlösschen im Hofgarten

Kategorien:
Kunst | Kunstgeschichte | 20. Jahrhundert | Europa | Westeuropa |  Ausstellungen im Bundesland Baden-Württemberg | Ort:  Wertheim |
Vergangene Ausstellungen
2018 (1)
2017 (1)
2016 (2)
2013 (1)
2011 (2)
2010 (2)
2008 (1)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Schlösschen im Hofgarten mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung:  © Käpten Nobbi
Käpten Nobbi - GRAND RESORT OF EVERYDAY LIFE
Atelierhaus Aachen e.V.
Aachen
02.08.2020 bis 23.08.2020
In der Ausstellung schickt uns der Aachener Künstler auf eine Reise durch seine bunte Alltagswelt voller Witz und Wunderlichkeiten....
Abbildung: Lucas Cranach d.Ä., Christus als Schmerzensmann, um 1537, Sammlung Ludwig Roselius, Museen Böttcherstraße © Museen Böttcherstraße - Paula Modersohn-Becker-Museum
Berührend – Annäherung an ein wesentliches Bedürfnis
Museen Böttcherstraße - Paula Modersohn-Becker-Museum
Bremen
19.09.2020 bis 24.01.2021
Die Berührung war und ist ein Motiv in der Kunst, über das sich nahezu alle Themen des menschlichen Wesens darstellen lässt. Allein in den jahrhunderteumfassenden und genreübergreifenden Sammlunge...