Dinos und Drachen - Ungeheuerliches im Puppenspiel

Laufzeit: 03. Oktober 2018 bis 28. April 2019

Ab dem 3. Oktober 2018 nehmen ungeheure Wesen aus der Prähistorie und Mythologie das Augsburger Puppentheatermuseum „die Kiste“ in Beschlag und ziehen die Besucherinnen und Besucher in ihren Bann. Die vor Millionen Jahren ausgestorbenen Saurier werden bei uns wieder zum Leben erweckt und können in Form verschiedener Figuren und naturkundlicher Exponaten bestaunt werden, ebenso Drachen und ihre Geschichten, die so faszinierend wie die Kreaturen selbst sind.

Die Sonderausstellung soll ein Ort des Staunens und Lernens sein, ein Erlebnis zum Anschauen, Anfassen und Mitmachen.Geschichten, die von Dinos handeln, und Erzählungen mit Drachen gibt es unzählige in der Bibel, in Märchen und Sagen, Fantasyromanen und in der Kinderliteratur. Ob ganz kleine oder riesig große Kreaturen, schaurig schöne oder verzaubernd niedliche – den kleinen und großen Gästen wird ein breites Spektrum geboten. Besuchen Sie Urmel und seine Dinosaurier- und Drachen-Freunde aus der „Augsburger Puppenkiste“ sowie Leihgaben des Puppenbauers Norman Schneider, des „Theaters LaKritz“ aus Berlin oder „Kreft‘s Puppenbühne“ aus Bargen. Auch internationale Exponate aus den Vereinigten Staaten und Spanien werden im Zeitraum der Sonderausstellung das Puppentheatermuseum bewohnen.

Wie immer wird das Ausstellungsthema von einem bunten Programm begleitet. Es finden spannende Workshops für das Grundschulalter statt. Die Kinder sind eingeladen mit „Professor Sperrmüller“ selbst kreativ zu werden und ein „Drachofon“ zu bauen oder zusammen mit dem Naturmuseum Augsburg tiefer in die Prähistorie einzutauchen. Die heutigen Verwandten der Dinosaurier werden von der Reptilienfarm Bobingen erklärt.

Kategorien:
Kunstgewerbe | Kinder | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Bayern | Ort:  Augsburg |
Vergangene Ausstellungen
2019 (2)
2018 (1)
2017 (2)
2016 (2)
2015 (3)
2014 (3)
2013 (2)
2012 (1)
2010 (2)
2009 (1)
2008 (1)
2006 (1)
2005 (3)
2004 (3)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Augsburger Puppentheatermuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Ausschnitt Triptychon mit Einhornverkündigung, Erfurt um 1430 © Foto: Klassik Stiftung Weimar | Rechte: Mühlhäuser Museen
Von Einhörnern und Drachentötern – Mittelalterliche Kunst aus Thüringen
Bauernkriegsmuseum Kornmarktkirche
Mühlhausen
13.11.2018 bis 15.11.2030
Die Schau zeigt vom vollständigen Altarwerk bis zu einzelnen Gemälden und Heiligenskulpturen über 60 Werke bzw. Werkgruppen in der bislang umfangreichsten Exposition mittelalterlicher Bildwerke aus...
Abbildung:  © Akki
Mitmach-Maschine
Ludwigsburg Museum
Ludwigsburg
07.12.2019 bis 19.04.2020
Die Mitmach-Maschine ist eine große, begehbare Kunst- und Fantasie-Maschine. Sie stellt nichts her, bietet aber viel: ein Kinorad für Zeichentrickfilme, ein Klangmodul mit Pauke und Geschrammel, ein...