Hessisches Landesmuseum
64283 Darmstadt
Friedensplatz 1

1918 - Zwischen Niederlage und Neubeginn

Laufzeit: 10. November 2018 bis 28. April 2019

Im Herbst 2018 jähren sich zum hundertsten Mal das Ende des Ersten Weltkriegs und der Beginn der Weimarer Republik. Welche Folgen hatte der Krieg für die Stadt Kassel, für das Umland und die Gesellschaft, welche Veränderungen brachte die Weimarer Republik? Diese Fragen stehen im Zentrum des gemeinsamen Ausstellungsprojekts der Museumslandschaft Hessen Kassel und des Stadtmuseums Kassel. Ausgehend vom Ende des Ersten Weltkriegs widmet sich die Präsentation neben der unmittelbaren Nachkriegszeit vor allem den zukunftsweisenden kulturellen, gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen in der Weimarer Republik.

Zur Museumseite: Hessisches Landesmuseum

Kategorien:
Geschichte | 20. Jahrhundert | Europa |  Ausstellungen im Bundesland Hessen | Ort:  Darmstadt |
Vergangene Ausstellungen
2019 (3)
2018 (6)
2017 (6)
2016 (5)
2012 (2)
2011 (1)
2010 (2)
2007 (2)
2005 (1)
2003 (1)
2002 (2)
2001 (2)
2000 (9)
1999 (9)
Änderungen / Ausstellungen melden

Sie wollen Änderungen oder Ergänzungen zu Hessisches Landesmuseum mitteilen?

 Ausstellung melden  Ausstellungsbild senden  Museumsbild senden  Andere Änderungen  10 Highlights zeigen
Ausstellungsempfehlungen aus anderen Museen
Abbildung: Blick in die Ausstellung © Museum August Kestner
Ausdruckstanz und Bauhausbühne
Museum August Kestner
Hannover
bis 29.09.2019
Eine Ausstellung mit Bild- und Textdokumenten, Tanzfiguren, Filmmaterial und Kostümrekonstruktionen über die Bauhaustänze und ausgewählte Ausdruckstänzer*innen der Zwanzigerjahre. Mit dabei: Oska...
Abbildung: Elster © Mark Golasch
Alles nur geklaut?
LWL-Industriemuseum Zeche Zollern - Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Dortmund
23.03.2019 bis 13.10.2019
Die Entwicklung moderner Gesellschaften ist maßgeblich davon beeinflusst, wie Wissen erlangt, geteilt und geschützt wird. Auf 1000 Quadratmetern zeigt die Ausstellung die abenteuerlichen Wege des Wi...